Wie kann man sein Geld in den Griff bekommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du die "Standard" Sachen schon gelesen hast dann hapert es ja nicht am Wissen, sondern eher an der Umsetzung denn das Prinzip ist ja ganz einfach .... du darfst nicht mehr ausgeben als du einnimmst.

Ein detailliert Haushaltsbuch fördert die schwarzen Löcher normal immer zu Tage, wenn du trotzdem nicht weist wo das Geld hin geht, dann ist deine Erfassung unvollständig oder du hältst dich einfach nicht an dein vorgegebenes Budget, so einfach ist des.


Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast jetzt nicht geschrieben, was deine Hauptausgaben sind.

Was sind denn deine größten Ausgaben? Es ist verwirrend, wenn du sagst, dass du dein Haushaltsbuch führst, aber nicht deine Kostentreiber nennst.

Ich hätte schon eine Idee, was dir helfen könnte, aber ich warte erstmal deine Antwort ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du 26.000€ Schulden hast und 1000€/Monat Zins&Tilgung zahlst, mag das unsinnig sein, aber kein sonderliches Problem.
Ein Problem wird es erst wenn Du Dir diesen Finanzdienst nicht mehr leisten kannst.

"Spare nicht wenn Du hast, spare in der Not dann hast Du Zeit dazu".

Wofür auch immer Du Dein Geld ausgibst, Kredit ist ein Vorgriff auf Einnahmen in der Zukunft.
Mit anderen Worten Du hast ein Luxusproblem, gibt deutlich schlimmeres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und wo geht das Geld hin? Musst du doch mal aufgeschrieben haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jan7980
07.06.2016, 18:46

Der Hauptteil in die Tilgung. Sonst ins Pendeln (60km), Bücher, Lebenshaltung, Versicherungen

0

Du solltest vielleicht weniger Geld für diese komischen Kurse ausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychotherapie, Mentaltraining, Coaches, alles Mist.

Deine Ausgaben übersteigen Deine Einnahmen, so einfach ist das.

Du hast ein ordentliches Gehalt und deine Miete und Dein Lebensstil sind OK.

Dann bleibt eine Frage: wo und für was gibst Du Deine ganze Kohle aus?

Diese Ausgaben musst Du in den Griff bekommen.

Ich rate Dir, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Schuldnerberatung zum Besispiel.

Mit Deinem Gehalt sollte es kein Problem sein das in den Griff zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?