Wie kann man sehr früh z.b. um 5 aufstehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wecker stellen und dann fünf Meter vom Bettchen weg, dass du aufstehen musst, um ihn auszumachen. Dann trinkst du ein kaltes Glas Wasser und machst anschließend ein paar Hampelmänner

Hallo Sarkhan1901,

ich mache es immer so: Ich gehe relativ früh schlafen, so zwischen 22-23 Uhr. So hast Du schon mal die von Experten empfohlenen 8 Stunden. Den Wecker lege ich mir etwas weiter weg, damit ich aus dem Bett muss.

Ziehe sofort den Rolladen und trinke etwa 0,5-1 Liter direkt nach dem Aufstehen. Das kannst Du Dir schon am Abend davor bereit stellen.

Damit Du das beherrschst, solltest Du das "Konzept" durchziehen und es bedarf einer gewissen Zeit, um die Routine zu erhalten. Laut Studien dauert dies rund 30-60 Tage, um eine gewisse Gewohnheit in das Leben zu integrieren. Zudem muss sich Dein ganzer Organismus darauf einstellen bzw. umstellen.

Sei diszipliniert!

Ich denke das waren ein paar Tipps, die Du anfangs erst einmal umsetzen solltest. :D

LG
Masterhilfe7

Du stellst deinen Wecker ganz lauf und machst anstatt dem Radio den widerlichen Piepton rein.

Du musst dich daran gewöhnen ich stehe immer um 6 auf und brauchte ein paar Monate damit ich das schafe.

Stell dir einen wecher erst um 4 und taste dich an die 5 dann ran der rest ist gewohnheit

in dem man sich einen Wecker stellt zB

indem man sich den wecker entsprechend stellt. man man man

jenachdem wann ich arbeiten gehe klingelt mein wecker um 4.10

Indem du dir einen Wecker stellst?
LG N.

Was möchtest Du wissen?