Wie Kann man sehen ob denkmal schutz oder nicht...

3 Antworten

Hm ich trau mich jetzt auch mal behaupten dass wenn er das sogar noch zugibt es eigentlich schon ein grund wäre vom Vertrag zurückzutreten. Schließlich schränkt euch das beim Renovieren ein.

Das trifft in diesem Fall zu ! DH

0

Denkmal geschütztes Haus bringt eigentlich nur Vorteile.

  1. Man kann Renovierungen steuerlich absetzen. Auch der Kauf wird steuerlich begünstigt. Informiere Dich...

  2. Einschränkungen bei Renovierungen gibt es. Aber nur im Sinne von, den Stil des Hauses zu bewahren. Finde ich persönlich auch schrecklich z. Bsp schönes Jugendstilhaus mit billigen Kunstofffenster zu verschandeln....

Habe selbst ein altes denkmalgeschütztes Haus von 1680. Mußte die ganzen Verschandelungen der 50iger und 70iger rückbauen, damit es wieder schön wurde.

0
@gnat01

also wir zahlen ca 600€ versicherung,wie hausrat und gebäuteversicherung.lg

0

Das sollte ein Voreigentümer wissen und Euch sagen. Das gehört wohl zu seinen Pflichten. Außer er hat es wirklich nicht gewusst. Sonst: Gemeinde und Landratsamt Untere Denkmalschutzbehörde wissen das.

Tja,das wusste der... aber der hat es uns nicht gesagt,weil er angst hatte das wir das haus dann nicht für den preis oder überhaupt nehmen.lg

0
@tobi2000

Im Grundbuch steht so etwas nicht. Und Denkmalschutz hat große steuerliche Vorteile, wir haben selber ein denkmalgeschütztes Haus in D.

0
@Luise

hallo, davon haben wir noch nix gemerkt,das wir vorteile haben...wie und was für welche???lg

0
@tobi2000

Zuschüsse vom Landratsamt, Bezirk, Landesamt für Denkmalpflege. Denkmalpflegerische Abschreibungen (Steuervorteile). Man kann 100 % der Kosten bei der Einkommenssteuer berücksichtigen, verteilt auf 10 Jahre (da hat sich was geändert, ???).

0
@Luise

Aber nicht vom Kaufpreis sondern nur von den Renovierungskosten.
Abschreibung 12 Jahre, 8x9% und 4x7%.

0

Denkmalgeschütztes Haus abreißen?

Auf einem Grundstück steht ein denkmalgeschütztes Haus, dass niemand der Familie renovieren/bewohnen möchte. Der gemeinsame Wunsch ist es, dieses Haus abzureißen und ein Neues zu errichten. Unter welchen Umständen darf man das und ist es strafbar dieses einfach ohne Bewilligung abzureißen?

...zur Frage

Wer sagt wann ein Haus unter Denkmalschutz steht?

Wie die Frage schon sagt, möchte ich wissen wer das beschließt und wovon das abhängt. Danke!

...zur Frage

Übergang Rückbaupflicht bei Kauf eines denkmalgeschützten Hauses?

Hallo zusammen,

wir möchten ein Haus von 1900 mit Denkmalschutz kaufen. Der jetzige Eigentümer hat Änderungen vorgenommen ohne diese mit dem Denkmalschutzamt abzustimmen. So wurde z.B. der mitgeschützte Vorgarten zum Parkplatz.

Da wir ein paar Sanierungsmaßnahmen am Haus durchführen müssen, werden und wollen wir mit dem Amt Kontakt haben, so dass auch die Veränderungen des bisherigen Eigentümers bekannt werden (könnten). Die Sachbearbeiter kommen hier grundsätzlich nicht raus, aber wir möchten alles korrekt abwickeln.

Weiß jemand wie das in der Praxis läuft und wie die Rechtslage ist? Also:

1) Gehen die Rückbaupflicht und auch evtl. damit verbundene Strafzahlungengen an uns über?

2) Macht es Sinn vor Kauf den Status Quo vom Amt überprüfen zu lassen, um keine bösen Überraschungen zu erleben oder hält man da besser die Füße still?

Vielen Dank für eure Hilfe vorab!

...zur Frage

Eigentumswohnung mit Denkmalschutz ja oder nein?

Hallo,

mir wurde eine Wohnung zum Kauf angeboten (350€/m2). Wie ich recherchiert habe ist das Haus denkmalgeschützt und wurde von den derzeitgen Besitzern im Zwang gekauft. Nun wollen sie alle Wohnungen verkaufen. Instandhaltungsmassnahmen sind dringend erforderlich - die Wohnung ist zur Zeit nicht bewohnbar.

Was für Förderungen sind evt. möglich wenn ich mich entscheiden würde diese ETW zu kaufen? Leider war eine Besichtigung noch nicht möglich, daher kann ich keine genaueren Angaben machen.

Ich freue mich auf informative Antworten! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?