wie kann man schwarze haare blond färben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eigentlich fast unmöglich, ohne heftig in die Haarstruktur einzugreifen. Wenn du das unbeding möchtest, solltest du das auf jeden Fall beim Profi (guter Friseur) machen lassen und auf keinen Fall zu Hause mit Billighaarfarbe rumexperimentieren. Es gibt sogar Friseure, die sich aufs Blond färben spezialisiert haben. Falls du in einer großen Stadt wohnst, macht es sicher Sinn, malso einen Spezialisten zu fragen. Die können dir vor allem auch sagen, was die Farbe mit dir macht. Wenn du wirklich schwarze Haare hast, hast du vermutlich auch einen eher dunklen Teint, dunkle Augenbrauen etc. Da sieht Platinblond dann einfach... sorry... nur nuttig aus.

ich möchte die sowieso nicht blond lassen aber danke

0

Ich würde es nicht machen, das ist zu schädlich für die Haare. Wenn deine Haare schwarz gefärbt sind, hast du wahrscheinlich braune Haare als Naturfarbe. Lass diese doch rauswachsen oder die Haare bis zu deinem Naturton zurückfärben. Danach kannst du die tollsten Strähnchen reinmachen, von blond bis rot.

Deine natürliche, schwarze Haarfarbe "entfernst" du nur durch Wasserstoffperoxid ... absolut ätzend und wie bereits erwähnt schädlich für dein Haar!!!!!! Ein guter Coifeur {Frisör} würde dir meiner Meinung nach davon abraten. Überlege dir, ob es nicht vielleicht einzelne blonde Strähnchen "tun" ... ich mag schwarze, natürliche Haare ... warum blond?

0
@LittleDelicious

ich hasse stränchen es geht mir darum die schwarze farbe wieder los zu werden da ich meine haare türkis färben will

0

Da muss die schwarze Farbe aus den Haaren gezogen werden und dann wird drüber gefärbt. Die Prozedur ist aber äußerst schädlich für die Haare.

Haarfarbe von Rossmann kennst du das Regal dort? Vielleicht steht da ja was.

Das ist nicht möglich, ohne die Haare kaputt zu machen.

Was möchtest Du wissen?