Wie kann man Schriften von dafont.com runterladen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nachdem du das Paket mit der Schrift heruntergeladen hast, entpacke es. Darin enthalten ist eine TTF oder OTF Datei. Die installierst du so: http://praxistipps.chip.de/schriftarten-unter-windows-xp-installieren_7993

Wobei ich gar nicht sagen kann, ob XP überhaupt schon OTF verwenden kann (anzeigen ja, aber benutzen?). Klappt die Installation, sollte die Schriftart nach Gimp-Neustart darin zur Verfügung stehen.

Aber mal total offtopic: mit XP sollte man wirklich nicht mehr ins Internet gehen! Das ist ein sperrangelweit offenes Scheunentor für Schadprogramme - und das betrifft nicht nur dich selbst, sondern auch vermutlich jede Menge dir Unbekannte und Bekannte, wenn dein Rechner verseucht wird und von dir unbemerkt Spam und Schadcode durch die Gegend schleudert. XP noch zu benutzen finde ich grob fahrlässig. Das beste was du damit machen kannst, ist es zu deinstallieren. Installiere doch lieber ein schönes Linux, das kostet nichts außer etwas Umgewöhnung (und das haben sogar mein Vater und seine Lebensgefährtin mit Mitte 70 völlig problemlos hinbekommen) und ist sicher - und Gimp und Firefox sind da auch zu Hause.

Danke,das probiere ich mal aus.Aber was ist an XP so schreklich?

0
@JerryNN112

Jup,danke hört sich ganz verständlich an doch:Bei treiber installieren komme ich nicht weiter,da ich die Schrift nicht finde.Ich habe sie bei dafont runtergeladen(Eigene Dateien->Downloads) doch wenn ich diese Datei auswähle,steht oben:Es wurden keine Schriftarten gefunden.

0
@JerryNN112

XP war ein durchaus schönes Betriebssystem. Es gibt nur, wie auch seit Ende 2013 in der Presse nachdrücklich verbreitet, für XP schon lange keine Sicherheitsupdates mehr (genau seit 08.04.2014), dafür insbesondere seit dem umso mehr Schadprogramme, Viren, Trojaner, Surf-by-Hijacker etc. Wie ich schon geschrieben habe "Das ist ein sperrangelweit offenes Scheunentor für Schadprogramme - und das betrifft nicht nur dich selbst, sondern auch vermutlich jede Menge dir Unbekannte und Bekannte, wenn dein Rechner verseucht wird und von dir unbemerkt Spam und Schadcode durch die Gegend schleudert." D.h. ohne dass du es bemerkst, kannst du anderen durch die Verwendung von XP schaden. Auch Antivirenprogramme haben den Support für XP eingestellt. XP gehört nicht mehr ans Netz, maximal noch in eine von allem abgeschottete "Sandbox".

http://www.microsoft.com/library/errorpages/smarterror.aspx?aspxerrorpath=http%3a%2f%2fwww.microsoft.com%2fde-de%2fwindows%2fxp%2fdefault.aspx


1
@JerryNN112

Hattest du das Schriftenpaket denn nicht vorher entpackt? Das ist das erste, was du machen musst. Das steht so nicht in der verlinkten Anleitung, da das mit der Schrifteninstallation selbst ja nichts zu tun hat.

0
@Kerridis

Nein,ich habe es nicht entpackt,wie geht das?

Kannst du ALLES(jeden einzelnen Schritt) für einen Anfänger erklären?

0
@JerryNN112

Sorry, ich benutze kein XP mehr, nur noch Linux (und zwangsweise Win8 auf der Arbeit). Aber du hast doch einen Screenshot gepostet, wo du das ZIP geöffnet hattest im Explorer (?). Kannst du, wenn du das machst, nicht mit Rechts auf die OFT-Datei klicken, kopieren und außerhalb des ZIPs in Download wieder einfügen?

0
@Kerridis

Jo,es ist jetzt auf meinem Start-Buldschirm zusehen,ich kann es aber immer noch nicht als schriftart nutzten:(

0
@JerryNN112

D.h. die Schriftdatei mit der Endung CHOCD_TRIAL__.otf liegt jetzt auf der Arbeitsfläche? Dann musst du beim Installieren da auch hin navigieren, auf den Desktop... (C:\Dokumente und Einstellungen\Dein Name\Desktop evtl.?).

Versuchs ggf. so:

Öffne den Explorer mit der Adresse C:\Windows\Fonts und verkleinere das Fenster so, dass du die Schriftdatei CHOCD_TRIAL__ auf deiner Arbeitsfläche siehst. Ziehe die Schriftdatei in den Ordner C:\Windows\Fonts ... Oder klicke mit Rechts auf die Schriftdatei und kopiere sie und füge sie im Fonts-Verzeichnis wieder ein.

1

such den downloadbutton ... such ...

wenn dieser bei deinem steinzeitsystem oder -browser nicht angezeigt wird wechsel mal den browser - zb chrome https://www.google.de/chrome/browser/desktop/

es ist durchaus möglich, dass ältere systeme neuere webtechniken nicht fehlerlos darstellen

der IE sollte eh ein NO-GO zum surfen sein - die krücke der XP version erst recht

dafont - (Youtube, Schrift, Gimp)

Öh,könntest du das auch mal kurz so erklären,dass Frauen das verstehen?

1

Sorry war gerade etwas bissig drauf

Hab im Verlauf von Toni gelesen, dass der Download selbst bereits geklappt hat.

Daher meine Antwort ignorieren, da unwichtig.

Die folgeschritte habe ich bereits telegrammartig gelistet.

1

Was möchtest Du wissen?