Wie kann man schnell und effektiv einen Text lernen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zunächst einmal ist eine Ballade immer eine Geschichte. Lies die Ballade aufmerksam und mach dir erst einmal den Ablauf dieser Geschichte klar. Dann schreib das Gedicht einmal in Schriftgröße 14 ab, drucke es aus. Dann druckst du es noch einmal aus, aber ohne die Endreimwörter. Zerschneide Version 1 in die einzelnen Strophen. Lege die Strophen zunächst in der richtigen Reihenfolge hin (erster Test, ob dir der Inhalt klar ist.). Unterstreiche zusätzlich die Endreimwörter als Gedächtnisstütze! Nun zerschneidest du auch Version 2 und legst sie in der richtigen Reihenfolge hin und ergänzt dann auf diesem Blatt die Endreimwörter. Dann lerne Strophe für Strophe auswendig. Wenn du erste Strophe kannst, sag sie mehrmals auf, lerne dann die zweite und sage sie, wenn du sie kannst, zunächst zusammen mit der ersten auf. Usw. usw. Zusätzlich kannst du das Gedicht irgendwo reinsprechen und aufzeichnen und zwischendurch immer wieder anhören (und mitsprechen). Liest sich zwar alles etwas aufwendig, hilft aber garantiert. Manchmal hilft es auch noch, sich in die Rolle einer Person hineinzuversetzen, als sei man in dem Gedicht drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dich hin halt deinen text voe dich und spiel wie ein schauspieler das geschehen mit also z.b. wenn jemand einen handschuh fallen lasst dann tu so als wurdest du ihn auch fallen lassen wenn sich jemand hinstellt stellst du dixh auch hin usw. Dann merkst du dir die bewegungsablaufe und erinnerst dich auch an den text also Assoziation mit den bewegungen......viel spas noch und Publikum oder nemand der mitspiel ist auch gut aber du musst dann den text lesen und der andere die bewegungen mit die zusammen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies ihn einmal gut durch und probier dann ihn so gut du kannst auswendig aufzuschreiben ( wenn du nicht mehr weiterweisst einfach kurz spicken) meistens kennt man den Text dann viel besser und kann ihn besser auswendiglernen Hoffentlich konnte ich dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gibt es viele möglichkeiten. du liest die einmal fehlerfrei und gut betont vor und nimmst dabei ein sprachmemo auf. gefühlte 10000x anhören und irgendwann kannst du es dann schon. am besten ist am anfang intensives mitlesen und nach und nach selber wieder aufsagen und immer weniger an den text gebunden sein.

andere möglichkeit, sehr oft durchlesen und die zeilen nach und nach aufdecken (vorher mit anderem blatt abdecken.

oder schreib es öfters mal ab, wenn du so ein lerntyp bist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich lerne immer einzelne Strophen, bis ich diese ganz gut kann. Also: Strophe 1, Strophe 2, dann versuche ich halt größer Teile einer Ballade aufzusagen und dann das ganze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß nicht wie Du lernst? Ich lese mir den Text laut durch, immer wieder ein Stückchen, dann wiederhole ich es, ohne hinzusehen, so lange bis es sitzt, dann weiter. Solange bis ich es ohne spicken hinbekomme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?