Wie kann man schnell Das Reiten lernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leicht & schnell reiten lernen geht meiner Meinung nach gar nicht. Man kann sich vielleicht, ein gewisses Talent vorausgesetzt, etwas leichter mit dem lernen tun, aber trotzdem dauert es seine Zeit, bis man wirklich gut reiten kann.

Wie die anderen schon geschrieben haben, ist meiner Meinung nach der beste Tipp, den man dir geben kann, dass du dir eine vernünftige Reitschule suchst, wo du erstmal an der Longe anfängst und wo die Pferde eine gute passende Ausrüstung - und dazu gehört gerade ein Sattel!

Nur weil jemand reitet, weil er schon klein ist, ist das noch nicht unbedingt eine Garantie dafür, dass er auch wirklich in der Lage ist, eine "Empfehlung" abzugeben.

Danke für deinen Tipp :)

0

Mit sattel und zuerst an der longe!!! Hast du reitunterricht? Wenn nicht dann nehm reitunterricht, wie gesagt mit sattel und an der longe. Das mit dem sattel ist wichtig, da ohne sattel reiten dem pferderücken schadet ;) also! Such dir ggf. Einen reitlehrer und nehme dort, da dus ja schnell lernen möchtest mehrmals wöchentlich reitunterricht ;))!

Ich hoffe ich konnte dir helfen, LG und viel Spaß :))

Danke für deinen Tipp :)

0

Man kann nicht "schnell" reiten lernen. Um gut reiten zu können, braucht man neben Erfahrung auch noch Gefühl für das Pferd aber trotzdem viel Strenge und Konsequenz. Wenn man weder Gefühl noch Konsequenz hat, wird man nie richtig reiten lernen. Wenn du aber talentiert bist und qualifizierten Unterricht genießt, wirst du dich bald schon gut am Pferd halten können. Ein perfekter Reiter ist man damit aber noch lange nicht.

In Wirklichkeit gibt es keine "perfekten Reiter". Man lernt immer, wenn man auf dem Pferd sitzt. Reiten ist ein andauernder Lernprozess.

Außerdem würde ich dir empfehlen, falls du mehr als 30 - 40 kg wiegst und dein Pferd nicht in perfekter Haltung geht und nicht perfekt bemuskelt ist, das ohne Sattel reiten zur Ausnahme zu machen - zum Wohle des Pferdes!

Danke für deinen Tipp :)

0

Hallo,

wie du am besten reiten lernst? In einer guten Reitschule mit einem guten, qualifizierten Trainer auf gut ausgebildeten, für Anfänger geeigneten Pferden.

Ohne Sattel reiten schadet dem Pferderücken, vor allen da du noch Anfänger bist und sicherlich keinen optimalen Sitz hast. So fällst du deinem Pferd bei jedem Schritt/Tritt direkt auf die Wirbelsäule.

Danke für deinen Tipp :)

0

Reiten ohne Sattel, als absoluter Anfänger?

Warum empfiehlt deine Freundin dir so etwas?

.

Ist dir klar, welche Funktion ein Sattel hat?

Er verteilt, dass Reitergewicht auf die größt Mögliche Fläche die zum Tragen von Gewicht geeignet ist.

Außerdem wird die Wirbelsäule durch den Sattelbaum frei gelassen und kein Gewicht lastet auf ihr.

Wenn man nun ohne Sattel reitet, wirkt das Reitergewicht auf einer sehr kleinen Fläche ein, außerdem bohren sich die Sitzbeinhocker in den Pferderücken, dass ist sehr schmerzhaft.

Wenn man ein Pferd ohne Sattel reiten will, muß man dazu in der Lage sein, dass Pferd kontinuierlich über den Rücken zu reiten, außerdem sollte das Pferd top bemuskelt sein.

Und selbst dann sollte man nur ausnahmsweise und nur 10Minuten ohne Sattel reiten.

.

Schnell Reiten lernen geht nicht, den Reiten lernen bedeutet nicht einfach nur oben auf Pferd zu bleiben und dieses in den verschiedenen Gangarten irgendwie kontrollieren zu können.

Reiten ist eine Kunstform und diese hat neben das immer weitere verschmelzen mit dem Pferd zum Ziel, dass Pferd so zu trainieren, dass es einen Reiter ohne Schaden zu nehmen tragen kann.

Ich würde dir guten Reitunterricht empfehlen, ein RL wird dir die Grundlagen erklären, dass ist per Internet nicht Möglich.

Danke für deinen Tipp :)

0

Hi ! Erstmal gehst du mit Sattel an die Longe. Dort kannst du deinen Sitz bessern und deine Reitlehrerin gibt dir Tipps. Reiten kann man Nichtschnell lernen,man braucht Geduld und muss es richtig lernen. Ich weiss auch nicht warum es deine Freundin ,dir sowas erlaubt ,und empfehlt- denn es kann alles passieren,wenn du das nächste mal hinfliegst,und hast du überhaupt einen Helm ? ich hatte vorher auch immer mein Fahradhelm genommen,aber ich habe mir jetz einfach einen bestellt. Kein Wunder wenn ein Anfänger um die Kurve im Trab hinfliegt. Lerne danach erstmal richtig geradeaus zu reiten, und mit Sattel!! Sattel bitte nie vergessen Früher hab ich auch immer gedacht,jo ich setz mich hin und reit mal aus(da war ich klein) stimmt aber nicht!

LG

Was möchtest Du wissen?