Wie kann man schimmel aus dem teppich beseitigen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist ob der Schimmel oben aufliegt oder bereits in der Faser eingezogen ist. Sollte er nur oben auf liegen, so kannst du mit Warmwasser versuchen es heraus zu tupfen vom Rand beginnend zur Mitte. Essig mit Wasser verdünnt reinigt auch gut und desinfiziert. Riecht aber nicht gut. Ratsam wäre allerdings dass du dir von Dr. Schutz Fresh Up Spray holst. Kostet circa 15 Euro und ist ein spezielles Teppichreinigungsmittel. Es holt nicht nur den Schmutz heraus sondern hinterlässt auch einen angenehmen Geruch dank Geruchsabsorber. 15 Minuten einwirken lassen und dann mit trockenem Baumwolltuch die Feuchtigkeit austupfen. Das gelingt dir zu 100 %, vergess die normalen Produkte aus Supermärkten. Und gehe nicht mit Schimmelspray oder ähnlichen dabei, die helfen zwar aber haben oftmals Chlor enthalten was die Faser bleicht.


 

Mit hochprozentigem unverdünntem alkohol (wie man in die Scheibenwaschanlage als Frostschutz leert) würde ich es mal probieren, der Alkohol tötet Schimmelsporen ab. 

Dazu gibt es spezielle Teppichreiniger, musst einfach mal beim DM nachfragen

Was möchtest Du wissen?