Wie kann man schaffen, langsamer zu sprechen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn das wieder passiert, lächle, stoppe deinen Satz, frag' sie ob du langsamer sprechen sollst. sagt sie nein, sollte es die richtige sein. :)

Übrigens: du sprichst schnell, weil du schnell denkst. du willst den faden nicht verlieren oder alle infos rüber bringen. Es hilft sich vorher den Punkt zu überlegen, um den es geht und sich nicht mit Worten heran zu tasten. Du wirst merken, dass vieles deutlich knapper formulierbar ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der jüngsten Tochter hatten wir dieses Problem auch. Geholfen hat ein Tipp von der Kinderärztin: Jeden Satz den du sprichst im Kopf " mit sprechen", so verhinderst du, dass deine Gedanken schneller sind als dein Mund.

Es hat funktioniert, nicht immer aber sehr oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine Sprach-Melodie entwickelt. Sprich als ob du singst nur keine Musikmelodie raus. Mit so einem Training, nach ein Paar Wochen schaffst du es langsamer und deutlicher zu sprechen. MEINE ERFAHRUNG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstdisziplin, mit entsprechenden Übungen; wenn das nicht ausreicht, einen Logopäden hinzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie Demosthenes:

Seine schwächliche Stimme und Konstitution, die ihn zum Redner nicht
prädestinierten und ihm den Spitznamen Βάταλος ("Weichling,
Schwächling") einbrachten,

überwand er durch ausdauerndes Training (etwa
durch das Lesen langer Texte mit Kieselsteinen im Mund[4])

zumindest für vorbereitete Reden, behielt seine rednerische Schwäche hingegen in unvorbereiteten Reden.[5]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab noch ein Sprühhalsband, hat meinem Hund super geholfen sich selbst zu disziplinieren.

Ich drücke gern den Auslöser, oder vielleicht kann man sie umbauen und mit einer App versehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?