Wie kann man r(r-s)^2-(s-r)^3 in Faktoren zerlegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zunächst mal gilt: s-r = - (r-s)

Ersetzen wir das also in (s-r)³ --> (-1)³(r-s)³

(-1)³=-1

r(r-s)²-(-(r-s)³)=r(r-s)²+(r-s)³ = (r-s)²(r+r-s) = (r-s)²(2r-s)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aluap88
24.11.2015, 09:37

Vielen lieben Dank.

0

Hallo,

der Term ist doch bereits in Faktoren zerlegt. Was möchtest Du denn weiter machen?

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aluap88
24.11.2015, 09:36

Man sollte ihn noch weiter zerlegen können.

1
Kommentar von Girschdien
24.11.2015, 09:37

Nein, das ist eine Differenz. Es soll am Ende ein Produkt stehen.

1

Was möchtest Du wissen?