Wie kann man Rosen aus dem Garten trocknen und konservieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einzelne Bllüten und Blütenblätter auf Waschmittel legen, und damit bedecken. Kleine Sträuße funktioniert auch. Große Sträuße unbedingt kopfüber aufhängen. Es ist nicht so wichtig, ob es in dem Raum warm ist, wichtiger ist, das es trocken und luftig - also Luftbewegungen vorhandne sind wie z.B. im Treppenhaus, der Veranda oder dem Wintergarten mit geöffneter Tür. Schöne, getrocknete Rosen können auch in heißes Wachs getaucht werden, die Farbe kommt dann wieder kräftiger zur Geltung. Weiße Rosen in Rosa Wachs gibt Rosa Rosen.

Zu einem Strauß binden, an einem gut durchlüfteten, dunklen und frostfreien Platz aufhängen, 3 Monate warten.

nach dem Abschneiden einfach mit dem Kopf nach unten trocknen lassen, so bleiben sie am schönsten.

Abschneiden über Kopf aufhängen und mit Haarlack einsprühen.

Hänge sie kopfüber (Blüte nach unten) in einer trockenen Ecke von der Decke.

Häng die Rosen kopfüber in einen warmen Raum. sie sind dann zwar sehr empfindlich, aber getrocknet und schön!

Was möchtest Du wissen?