Wie kann man Religion in Kunst darstellen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das KANN sehr gefährlich sein: Google: "Kurt Westergaard". Der Mann wurde wegen einer seiner Karikaturen mit dem Tode bedroht.... Dass Salman Rushdie noch lebt, ist (wohl) nur seinem hohen Bekanntheitsgrad zu verdanken.

Ich würde Fahnen, Kreuze, Kelche, Blutstropfen, Hostien, kniende Menschen, betende Menschen, Kerzen, Kirchen, Kirchtürme, Moscheen, Minarette, Frau mit Kopftuch, Mann mit Judenkäppi, Judenstern, Buddha, Scheiterhaufen und andere Inhalte von Religionen zusammensetzen, am besten abstrahiert in Farben, die ich mit Religion verbinde, rot, grün, braun, weiß und gelb.

Religion an sich eher abstrakt, viele sich beissende Farben. Da Religion mit Glauben zu tun hat, würde ich mittig den Glauben als ordentlich darstellen, harmonisierende warme Farben.

Grund: Religionen gibt es sehr viele und sie harmonisieren nicht wirklich miteinander, sonst gäbe es kein Krieg.

Der Glaube wiederum spiegelt sich in vielen Religionen und kann als warm, hoffnungsvoll empfunden werden.

Viel Erfolg!

Ein bißchen hängt es natürlich von Deiner Einstellung zu Religionen ab. Auf jeden Fall kannst Du die Symbole abbilden, d.h. für das Christentum das Kreuz, vielleicht auch einen Fisch. Für das Judentum , den Buddhismus, den Hinduismus , den Islam u.v.a.

kannst Du versuchen, Schriftzeichen abzumalen. Und Symbole der jeweiligen Religionen, einen fünfarmigen Leuchter für das Judentum,- (nicht den Stern bitte!) - oder z.B. für den Hinduismus eines der vielen Göttersymbole , wie ein Elefant, der für den Gangamesh (oder ähnlich) steht. Das Problem ist nur, daß wir die Schrift nicht lesen können und somit die Gefahr einer Verunglimpfung besteht. Also lieber Betende in verschiedenen Haltungen - und die umgeben von Schriftzeichen.

Oder aber von Symbolen wie Feuer, verbrannter Erde/verbrannte Bäume. Falls Du jeder Religion skeptisch gegenüberstehst.

Ich denke, dass es hier kein richtig oder falsch gibt.
Was ist das erste, an dass du denkst, wenn du an Religion denkst? Was verbindest du damit?
Dass musst du versuchen, auf Papier zu bringen.

Das habe ich aber euch gefragt ;-)

0

wie soll ich dir eine Frage beantworten, für die es nicht die eine Antwort gibt? jeder Mensch beantwortet diese Frage anders.

0

Indem du sie aus deiner Sicht beantwortest.

0

"Menschen beim Beten" könnte ein Bildmotiv sein ... oder verschiedene Kultgegenstände ... oder religiöse Gebäude.

Religiöse Führer, die Menschen wie Marionetten an Fäden führen, also Macht ausüben und Menschen bei Bedarf gegeneinander hetzen.

Was möchtest Du wissen?