Wie kann man rechtlich dagegen vorgehen, wenn mir jemand meine Freundin ausspannt?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Da hast Du keinerlei rechtliche Handhabe, das ist nicht verboten, nur unmoralisch. Was ich jetzt täte: reflektiere mal, was Du falsch gemacht hast. Selbst wenn das Gros der Schuld bei ihr liegt, zu so was gehören immer zwei. Und sei selbstkritisch, weil Du so vielleicht einen Fehler findest, den Du in Zukunft vermeiden kannst. Ich denke da an unattraktives Verhalten wie z.B. Klammern oder Langeweile oder eine zu selbstverständliche Wahrnehmung von ihr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur für Dein Verständnis: 

Deine Freundin ist weder Dein Besitz noch Dein Eigentum! E ist also ein wenig anders als bei Hund oder Katze oder dem tiefergelegten BMW. 

Dabei ist die Sache doch ganz einfach: 

Konnte Dir jemand die Freundin ausspannen, war sie 

1. keine (gute) Freundin! War der Typ  

2. cleverer als Du! und 

3. hast Du nicht um sie gekämpft (mit Worten und guten Taten, nicht mit der Faust!), weil sie Dir egal war. 

Wenn es schon wieder passiert ist, stimmt ja mir Dir etwas nicht. 

Viel mehr gibt es nicht. Hake es einfach unter Lebenserfahrung ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest dein Verhalten einer Freundin gegenüber so anpassen dass diese keinen Bedarf mahr hat sich einen anderen Freund zu suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun dann machs wie deine Freundin. Mit der ein Hühnchen rupfen.

Und dann in die Wüste schicken. Oder der Typ braucht eine auf die 12.

Aber deine Freundin ist genauso schuld. Such dir ein anständiges Mädchen und nicht so ne Biene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie gehört dir nicht und wenn ihr jemand anders besser erscheint, dann steht es ihr frei, zu eben diesem Anderen zu gehen.

Du kannst aber vorbeugen, indem du zu jemanden wirst, den sie gar nicht austauschen möchte, egal wie sehr sich andere anstrengen, sie dir auszuspannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtlich? Hast Du rechtliche Ansprüche auf eine Freundin? Nein, so geht das nicht. 

Du willst sie aber doch nicht zurückhaben, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 187James187
02.02.2017, 21:41

Ich will Kohle von dem Typen sehen oder das er hinter schwedische Gardinen wandert 

0

Da kannst du nichts machen dagegen...  dazu gehören immer zwei, sie hat sich ja auspannen lassen  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Gesetz sollte das verbieten, es handelt sich um keine Straftat!

moralisch ist es nicht in Ordnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das wird durch Angebot und Nachfrage geregelt Jura ist da nicht mit im Boot.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einen Quatsch kannst du doch nicht ernst meinen. Deine Freundin ist nicht dein Besitz und für wen sie sich entscheidet ist alleinig ihre Sache und nicht die deine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verfluch die Freundin! Warum wendet sie sich auch jemand anderem zu? Blöde Tussi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an,

in solchen Sachen kannst du immer auf manche Sachen gehen, manchmal Beleidigung, Drohung wenn er z. B. sagt ja bla, halt dich von ihr fern oder du kriegst aufs Maul etc..

Du kannst wegen jeder Kleinigkeit jemanden Anzeigen du musst nur wissen, wegen was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zur Polizei und mache dich lächerlich.

Zum ausspannen gehören immer zwei. 

Es ist immer ein Zeichen dafür, das in der Beziehung etwas nicht stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr witzig. Dafür brauchst du Grips, keinen Rechts-staat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtlich ... gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nope. ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?