Wie kann man rasch normales Papier etwas gebraucht oder vergilbt aussehen lassen, als wenn es ein paar Monate draußen an der Luft war?

6 Antworten

Entweder mit Tee oder Kaffee bestreichen und trocknen lassen. Je nachdem wie alt das Blatt aussehen soll, den Vorgang wiederholen.

Ich habe meine Blätter immer mit in Wasser gelöster Acrylfarbe (Ocker und Umbra und einen kleinen Hauch schwarz), eingefärbt. Je nachdem wie dunkel das Blatt sein soll, weniger Wasser benutzen oder mehr Farbe. Das Mischungsverhältnis muss man ausprobieren. Ich bin dann mit einem großen Rundpinsel über die Blätter gegangen.

Man könnte es in Tee oder Kaffee legen und dann trocknen.

Am besten schwarzen Tee.

0

Das Papier einige Minuten in den geheizten Backofen legen.

Ergänzend könnte man mit intensivem UV-Licht das Ganze noch ein wenig ausbleichen lassen.

Denn das Sonnenlicht hat auch Auswirkungen auf die Drucker-Tinte, bzw. -Toner. Und ebenso auf alle handgeschriebenen Passagen (=> Tinte, Kugelschreiber, Filzstifte, usw.)

Man kann aber auch Kaffee und Tee zur künstlichen Alterung des Papiers verwenden:

https://www.youtube.com/results?search_query=papier+altern+lassen

0

klingt nach schul fälschung daher keine antwort.

lg

Kann dich beruhigen, mit 36 hat man sowas eher nicht nötig ;)

0

So kann man aber auch eine auf alt getrimmte Urkunde für irgendwelche Vereine erstellen.

So etwas macht dann wirklich etwas her.

0

Irgendwas colaartiges drüberschütten und trocknen lassen.

Was möchtest Du wissen?