Wie kann man Potenzielle und Kinetische Energie unterscheiden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja bei Potenzieller Energie bewegt sich nichts, sobald sich etwas bewegt ist Kinetische Energie im Spiel, allerdings schließt das eine nicht das andere aus.

Wenn sich also ein Körper nicht bewegt so kann er nur Potenzielle Energie aber keine Kinetische Energie haben.

Wenn sich ein Körper bewegt so hat er meistens sowohl Potenzielle als auch Kinetische Energie.

Wenn ein Körper am Boden oder einer wirklichen oder auch nur gedachten Fläche entlang gleitet, so hat er nur Kinetische Energie aber keine Potenzielle Energie (genau genommen kann er auch hier Potenzielle Energie haben aber die ist konstant)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinetische Energie ist Energie, die ein Körper aufgrund seiner Bewegung enthält. Wenn er sich also bewegt, besitzt er eine kinetische Energie.

Potentielle Energie ist Energie, die ein Körper aufgrund seiner Lage enthält. Wenn er sich also 10 m über dem Boden befindet, besitzt er eine potentielle Energie, die beim Runterfallen in kinetische Energie umgewandelt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Potenzielle Energie oder auch Lageenergie hat man, wenn ein Körper auf einer bestimmten Höhe ist. z.B.: ein Ball liegt auf einem Schrank

Kinetische Energie ist wenn sich ein Körper bewegt, also eine Geschwindigkeit hat. wieder zum Beispiel mit dem Ball: wenn du den Ball rollst

Ist zwar recht einfach erklärt aber für einen Test würde dass sicher reichen. Falls dir noch was unklar ist oder weitere Fragen dazu hast schreib einfach ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?