Wie kann man Pickel wegbekommen?

3 Antworten

Teebaumöl sowie Zinksalbe ist sehr gut. wenn die Schwellung kommt, bzw wenn du bemerkst das du ein Pickel bekommst halte einen kalten Eiswürfel auf den Pickel. ( nicht zu lange sonst wird die stelle blau) und am nächsten Tag ist der Pickel weg, oder kommt erst garnicht.

Zuerst mal ist deine Ernährung das wichtigste. Kein Produkt der Welt kann dir perfekte Haut machen, wenn du dich nicht ordentlich ernährst. Viel Obst und Gemüse, ausgewogen ernähren und nur wenig fettiges oder Süßigkeiten. Außerdem solltest du viel Wasser trinken, damit deine Haut von innen "durchfeuchtet" wird. Und nun zu den Produkten. Da jede Haut unterschiedlich ist, würde ich dir empfehlen, mal deinen Hautarzt zu fragen. Sonst kannst du auch mal in die Apotheke gehen und dir die Produkte von Bioderma anschauen. Die haben eine riesige Auswahl, für fettige, trockene und Mischhaut. Von Peeling bis Gesichtswasser gibt es dort alles. Eine Freundin von mir benutze Bioderma und damit waren ihre Pickel innerhalb von einer Woche weg. Viel Glück, ich hoffe ich konnte dir helfen (;

Teebaumöl auf Wattestäbchen und damit über den Pickel rollen. Das Öl wirkt antiviral. Am besten mehrmals täglich. Bei vielen Pickeln, vermischt Du Waschgel mit ein paar Tropfen Öl und wäscht Dich ganz normal damit. Danach keine fetthaltige Creme sondern was feuchtigkeitsspendendes auftragen.

Was möchtest Du wissen?