Wie kann man optimal 2er-Split-Training machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich finde, dass du nicht genug Sätze machst, pro Muskelgruppe. Ich weiß jetzt halt nicht, wie hart du trainierst, aber ich würde etwas mehr Übungen einbauen. Du machst ja teilweise für eine (große) Muskelgruppe nur 3-4 Sätze, was in meinen Augen für einen optimalen Aufbau zu wenig scheint. Und auch wenn du es nicht magst, würde ich die Beinübungen nicht auf beide Tage verteilen, die brauchen doch schließlich Regeneration?

Wahrscheinlich gefällt dir das jetzt wenig, dass das von einer Frau kommt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von b962662
04.05.2016, 16:36

Dass die Gesamtzahl der Übungen nicht ganz optimal ist, stimmt schon. Ich mach aber nicht mehr als 15 Sätze an einem Tag. Daher frag ich ja nach einer besseren Verteilung der einzelnen Übungen. Das mit den Beinen dachte ich mir schon. Wenn ich aber die Übungen auf einen Tag lege, müssen ja wieder 3 Sätze auf den anderen Tag. Welche soll ich da nehmen?

Wenn ich den Eindruck habe, dass eine Frau weiß, von was sie spricht, lass ich mich von ihr sehr gerne reinreden.

0

Aufteilung ist nicht so sinnvoll. Kniebeuge fehlt mir persönlich. Würde generell anders splitten:

Oberkörper:
Bankdrücken 4x6-8
Schrägbankdrücken KH 3x10
Schulterdrücken KH 3x8-10
Seitheben 2x12-15
Dips 3x8-10
LH Curls 3x8-10

Unterkörper:
Kniebeugen 4x6-8
Beinpresse 3x10
Beinbeuger 3x10-12
(Beinstrecker 3x12-15)
Waden 4x8
Bauch ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von b962662
06.05.2016, 00:57

Kniebeugen sind tatsächlich sinnvoll. Ich wollte allerdings diesen Push/Pull-Split machen. Also ein Tag die Drückübungen und der andere Zug. Und am besten in Brust und Rücken geteilt. Ich jogge recht viel, darum wollte ich nicht jeden zweiten Trainingstag die Beine zerstören. Aber ein bisschen mehr Beine ist dennoch sinnvoll. Ich dachte an so 30%.

In deinem Oberkörperplan fehlen irgendwie die Rückenübungen.

0
Kommentar von CammQ
06.05.2016, 07:27

Ups ja hab die rückenübungen vergessen xD
Push:
Kniebeuge 4x6-8
Bankdrücken 3x6-8
Schulterdrücken 3x8-10
Seitheben 3x10-12
Dips 3x6-8

Pull:
Kreuzheben 3x5
Klimmzüge 4x8-10
LH rudern 3x8-10
Vorgebeugtes seitheben 3x12-15
LH Curls 3x6-8

0

Was möchtest Du wissen?