Wie kann man ohne Fachabi/Abi studieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bildung ist in Deutschland Ländersache, das heißt die Bundesländer entscheiden selbständig über die Zulassung zum Studium. Und weil sie das machen, unterscheiden sich die Möglichkeiten ohne Abi zu studieren von Bundesland zu Bundesland.
Hamburg scheint eine besonders liberale Stellung in bezug aufs Studium ohne Abitur einzunehmen, denn nach dem Hamburgischen Hochschulgesetz kannst Du unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife ausgesuchte Studiengänge studieren.
Ähnlich liberal ist das Gesetz in Brandenburg, hier benötigt man lediglich eine abgeschlossene Ausbildung und zwei Jahre Berufserfahrung.

Grundsätzlich gilt: Beruflich qualifizierte Bewerber haben in fast allen Bundesländern bedeutend größere Chancen, auch ohne Abitur an einer Hochschule ihren gewünschten Studiengang aufzunehmen (Hier bildet das Bundesland Bayern jedoch eine Ausnahme). Oft sind bestimmte Studiengänge an eine vorherige Ausbildung geknüpft. Da, wie oben bereits erwähnt, die Zugangsvoraussetzungen für Nicht-Abiturienten je nach Bundesland ein bisschen anders sind, bleibt dir nichts anderes übrig, als die jeweils relevanten Infos für dein Bundesland bzw. das Bundesland, in dem du studieren möchtest zu erfragen.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Starjuice 26.05.2016, 02:15

Danke dir schon mal für die Antwort, es weckt schon etwas hoffnung, wenn man erfährt das es immerhin möglich ist. Hört sich echt gut an wie liberal Hamburg eingestellt ist. Ich komme aus Nrw (puuuh zum Glück nicht aus Bayer :p )

Ich müsste das wirklich mal in Erfahrung bringen, wie die Voraussetzungen hier so sind.

0

Das ist von Land zu Land und Uni zu Uni unterschiedlich.

Ohne Abitur brauchst du in der Regel aber eine Ausbildung und Berufserfahrung.

Schau mal auf der Webseite, für die du dich interessiert. Suche dann mal einen Punkt wie "Studien-Voraussetzungen". Da solltest du was finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst zumindest eine abgeschlossene Berufsausbildung und 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung...dann geht das

Googel einfach Studieren ohne Abitur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch ohne Abit/Fachabi studieren nur eben nicht weil man sich dafür in der Lage fühlt ... dafür brauchst du dann schon spezielle Sonderzulassung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?