Wie kann man Obstfliegen schnell beseitigen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

habe neulich "arbeitstechnisch" eine total verseuchte Küche betreten und innerhalb 1 Tages war Ruhe...;-)

Also, gib etwas Obst oder Obstsaft in eine Schüssel, mit Wasser auffüllen, etwas Essig und Spüli dazu. In einigen Stunden hast Du nur noch tote Obstfliegen in der Schale schwimmen.

Die Fallen, die es zu kaufen gibt, sind nur teuer und bringen kaum einen Nutzen...:-(

Das ist ein super Tipp, den werde ich ausprobieren :-)

0

ein glas mit apfelessig und seife in die küche stellen...das ganze mit klarsichtfolie abdecken und da kleine löcher reinamchen...2 tage dann ist das ding voll x)...zur erklärung....der apfelessig lockt sie an sie versuchen auf der wasseroberfläche zu landen die oberflächenspannung des wassers ist allerdings durch die seife gebrochen dh sie gehn unter und ertrinken x)...problem gelöst

Erst einmal alles was sie anzieht weg, Obst in den Kühlschrank, Müll raus etc. Dann alle Fenster öffnen und die restliche Bevölkerung mit dem Staubsauger einsaugen.

Es gibt auch solche Fallen zu kaufen die auch gegen Obstfliegen helfen, schau mal im Supermarkt in deiner nähe. Habe ich allerdins noch nie ausprobiert, die Mottenfallen von der selben Firma funktionieren allerdings gut.

Ahhhh einsaugen... wieso komm ich nich auf sowas ;), danke!

0

Was möchtest Du wissen?