Wie kann man niemals mehr eifersüchtig sein?

12 Antworten

Ich vertraue dem Menschen, mit dem ich zusammen bin. Wenn er mit anderen redet oder Späße macht, freue ich mich, dass er jemandem zum Reden gefunden hat und Spaß mit demjenigen hat. Er darf auch anderen hinterherschauen, wenn er denjenigen attraktiv findet - ist doch schön, wenn er was Schönes sieht. Ob das jetzt ne Blume, ein schönes Bild oder ein schöner Mensch ist, ist mir dabei egal.

Ich bin mir sicher, dass er mich liebt, mir öfter hinterhergeschaut hat als jedem/jeder anderen und mich nicht absichtlich verletzen würde.

Wir haben aber auch über unsere Grenzen gesprochen und respektieren die. Das heißt, er kennt meine und ich kenne seine. Solange wir uns innerhalb dieser Grenzen bewegen, ist doch alles fein und kein Nährboden für Eifersucht gegeben.

Ist bestimmt auch wunderschön wenn er demnächst eine andere im Bett befriedigt, da freust du dich bestimmt voll.

0

In einer Beziehung, in der man den anderen auf keinen Fall verlieren möchte, wird man zwangsläufig irgendwann(!) eifersüchtig. Je mehr Vertrauen, desto später passiert dies.

Hat man selbst sehr viele Alternativangebote/-möglichkeiten(und somit kaum Verlustängste), wird sich auch kaum Eifersucht einstellen. Es ist dann aber ggf. wenig Treueverständnis da, oder sehr früh Misstrauen(um rauszufinden ob man den Partner wechseln sollte).

Jede Art von extrem ist nicht "gesund".

Wenn man zum DVD-Abend inkl. Übernachtun mit dem Ex-Partner will, wäre es seltsam, wenn keine emotionale Reaktion passieren würde. (Selbst-)Vertrauen hin oder her.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wer sagt denn, dass jeder das gefühl kennt?

Dein Grundansatz ist mEn falsch. Es geht nicht darum, gleichgültig gegenüber dem Partner zu sein (denn das klappt nur, wenn der/diejenige einem nichts bedeutet, und dann kann man das ganze auch lassen). Es geht mehr um "es ist okay, dass sie sich nach einem anderen Mann umdreht, denn ich weiß, ich kann mich auf ihre Loyalität verlassen". Das klappt schon eher.

Und wenn ich jedes Mal eifersüchtig werden wollte, wenn mein Partner mal mit einer anderen Frau lacht, ohje, da wäre ich beschäftigt..

Eifersucht ist, genauso wie Neid, ganz natürlich. Diejenigen, die meinen solche Gefühle niemals empfunden zu haben, lügen. Um es loszuwerden muss man eine innre Vollkommenheit und absoluten Frieden mit sich selbst haben. Das zu erreichen ist schwer, aber nicht unmöglich.

Hier sind eh nur Lügner und dampfplauderer unterwegs

0

Ich war vor Jahren das letzte mal Eiferüchtig

Ein gesundes Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein bewirkt da Wunder

Den Eifersucht kommt durch fehlebdes Vertrauen in den Partner, sich selbst oder die Beziehung allgemein.

Was möchtest Du wissen?