Wie kann man Narben gut verstecken?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Moin.

Bitte jetzt keine Antworten wie : Lass es doch einfach! Das ist nämlich echt nicht hilfreich !

Das mag für den Moment nicht hilfreich erscheinen. Dennoch wirst Du Dich damit befassen müssen. Denn früher oder später sind die Narben nicht mehr zu Kaschieren. Sind erst groß genug (dafür musst Du nicht mal tief schneiden, es reicht, wenn eine Stelle mehrfach geschnitten wird, auch wenn der vorherige Schnitt schon verheilt scheint, denn Ritzen und Schneiden hinterlässt dauerhafte Schäden im tieferen Gewebe) dann werden sie Dich auf ewig zieren und auch in 20, 30 Jahren noch an diese Zeit erinnern.

Ich kenne diese Problematik. Meine Arme werden von zahlreichen Narben geziert, von denen viele auf Unfälle aus meiner BMX-Zeit zurück gehen. Aber die fünf auffälligsten, die jedem als erstes ins Auge stechen, stammen von mir selbst. Und die Ereignisse die zu ihnen geführt haben, liegen heute ziemlich genau 30 Jahre zurück

Gegen die Fragen die Dir dann ins Haus stehen, ist eine Mutter, die es jetzt gewahr werden könnte noch eher harmlos. Also muss der oberste Rat immer der sein, suche Dir Hilfe. Dass Du Dir Gedanken darüber machst, wie Du sie verstecken kannst, zeigt, dass Du den Punkt erreicht hast, zudem Du Dir Hilfe suchen solltest.

Was nun das Kaschieren der Narben angeht, ist es wichtig, die frischen Wunden zunächst gut abheilen zu lassen. Dabei ist Sauberkeit und Hygiene an den entsprechenden Stellen ebenso wichtig, wie die Wunden im speziellen Keimfrei zu halten. Heißt: Vernünftiger Verband mit gutem Wundantiseptikum. Anderenfalls können sich die Verletzungen entzünden, was neben weiteren Beschwerden vor allem über eine schlechtere Wundheilung zu deutlicheren Narben führt.

Die Narben lassen sich vor Außenstehenden mit langer Kleidung verbergen. Ferner kann es im Sommer, wenn die Narben durch eine unterschiedliche (zum umliegenden Hautareal) Bräunung auffallen, praktikabel sein, die Narben mittels präzise aufgetragenem (Wattestäbchen) Selbstbräuner, der umliegenden Bräunung anzugleichen.

ABER: Das funktioniert allenfalls Außenstehenden gegenüber. Bei den Eltern bringt das reichlich wenig. Insbesondere die Entscheidung, nun auch im Sommer lange Kleidung zu tragen, wird diesen auffallen und ebenso Fragen nach sich ziehen, wie jede andere Änderung im gewohnten Verhalten.

Mittelfristig wird die Katze aus dem Sack springen und dann wirst Du gezwungen sein, Dich mit Deinem Problem auseinanderzusetzen. Nur, unter Zwang ist das weit weniger erfolgreich, als wenn es aus freien Stücken erfolgt. Also mache Dich lieber in Eigenregie auf die Suche nach Hilfe, bevor Du dazu gezwungen wirst.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab früher immer nen Verband getragen, aber das war dann doch recht auffällig weil meine Mum immer wissen wollte wieso ich das mach. Dann hab ich angefangen lange Sachen zu tragen, also hatte immer lange Shirts an. Ich würde dir ansonsten auch armbänder empfehlen, aber da kommt es halt auch darauf an wieviele narben du hast. Meine gehen über den ganzen Unterarm, somit haben mir armbänder nicht viel geholfen ^^ Die beste alternative wäre einfach lange Sachen zu tragen. Im sommer vielleicht etwas ungewöhnlich, aber gibt ja dennoch viele Leute die das trotzdem tun, also von daher wäre das kein problem. Mit langen shirts sieht sie es nicht, wäre also die beste Methode :)
Außer du hast eben mal keine lust darauf weils so heiß ist, könntest du auch das mit dem verband ausprobieren. Nur würde sie dich dann bestimmt fragen wieso du das oben hast, wäre dann auch etwas blöd. Eventuell klappts auch noch mit schminke, kommt eben drau an wie stark man die sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lange Klamotten, Armbändern, Schminke (funktioniert oft echt gut), natürlich die Narben Pflegen zur Verheilung und wenn es nicht anders geht: Verband drum machen und sagen du hast iwas c:

Dazu gibt es ein gutes YouTube Video von "Nadine Buchen" - einfach mal auf YouTube suchen! :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen und dir geht es bald besser c:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trage in Zukunft lange Sachen. Heimlich schließt du dich im Bad ein und pflegst die Narben gut mit Verband, Creme usw. Damit sie schnell verheilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadGirxx
11.07.2016, 18:53

Danke❤️

0

Benutz, wenn die Narben verheilt sind, ein bisschen makeup (concealer). Lass es in Zukunft bitte
Wenn es dir schlecht geht: Es gibt eine Seelsorgehotline, wo immer jemand mit dem du sprechen kannst, egal bei was für Problemen und sich um dich kümmert. Ist kostenlos und anonym. Ruf an und erzähl ihnen deine Probleme, dass hilft 0800/1110111

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich wundere mich immer, für wie blind und dumm kinder ihre eltern halten.

deine mutter weiss es eh. du kannst mit dem versteckspiel aufhören und dir helfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadGirxx
11.07.2016, 18:55

Sie hat meine alten Narben schon gesehen! Und sie will mir nicht helfen! Sie sagt nur Lass das und das wars

0

Du kannst sie nicht ewig verstecken (wenn die narben schon älter sind und sie nicht mehr weggehen werden) also versteck es nicht und wenn sie dich fragst sagst du galt wie es ist und dann hast du es aus deinem Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht nicht. narben veränder auch das gewebe und nicht nur die färbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll am verstecken hilfreich sein?

damit ist das Problem nicht gelöst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?