Wie kann man Muskeln am Oberarm abbauen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Der Bizeps ist beim Klettern der wichtigste Muskel ich würde das so lassen. Hörst Du auf wird alles wie vorher. Der Körper baut nie freiwillig Muskeln auf, fehlt die Notwendigkeit, so sind sie für ihn nur eine unnötige Belastung. Der Körper muss also durch Arbeit oder Sport zum Muskelaufbau gezwungen werden. 

Aus gleichem Grund hält der Körper auch keine Muskeln. Was antrainiert ist, geht ohne Reiz wieder weg. Immerhin haben die Muskeln eine Art Erinnerungsvermögen und bauen sich dann schneller wieder auf.  

Aber der Sport sollte Dir wichtiger sein und der Bizeps gehört dazu.

Alles Gute.

Also wenn die Muskelmasse vom Sport kommt und nicht genetisch ist, baut der Muskel sich nach gewisser Zeit (ohne Sport) ab. Aber einmal so einen richtigen Bizeps weiß ich nicht wie man den wegbekommt. Hoffe konnte die Antwort gut beantworten. LG Jens ;)

Wenn du den Muskel immer gleich trainierst und die selbe Tätigkeit ausübst, kannst du den nicht abbauen.. der bleibt da so wie er ist..

Lass es einfach so wie es ist, du wächst eh noch und da ändert sich auch noch einiges an deinem Körper.

Wie kann ich verhindern, dass sich meine Muskeln abbauen (längere Zeit krank)?

Hallo zusammen, ich liege seit ca. zwei Wochen mit einer Grippe flach. Jetzt hab ich mich heute morgen gewogen und musste feststellen, dass ich 2-3 kg leichter bin als ich es in gesundem Zustand war.

Jetzt befürchte ich aber, dass das zum Teil auch Muskelmasse ist, die verloren ging. Sport treiben kann ich ja gerade nicht, um sie behalten zu können. Was kann ich machen, damit sich meine Muskeln während der Krankheit nicht abbauen?

...zur Frage

Muskelfaserriss / Sehnenriss im Bizeps - Wie lange Pause?

Hey Leute, ich habe mir vorgestern wie es aussieht einen Muskelfaserriss oder einen Sehnenriss im linken Oberarm, Bizeps, zugezogen. Sicher bin ich mir nicht, doch es sind alle Symptome vorhanden. (Angeschwollener Muskel, innerer Bluterguss, Muskel scheint schwächer, etc.) Ich habe es die letzten Tage mal beobachtet ob es schnell besser wird doch dem anschin nach ist es nicht so. Ich werde morgen dann mal zum Arzt gehen und das genauer anschauen lassen.

Meine Frage ist nun: Falls das ein Muskelfaserriss sein sollte, wie lange muss ich mich dann von Sportlichen aktivitäten fern halten? (Ich betreibe diesbezüglich hauptsächlich Krafttraining)

Reicht es wenn ich eine Woche Pause mache? Oder kann ich auch schon Übungen ausführen welche den Bizeps nur leicht oder wenn möglich gar nicht ansprechen? (Schulterübungen, Trizepsübungen, Brustübungen)

...zur Frage

Reicht eine übung pro Muskel(gruppe)?

Hallo :) Ich betreibe seit 2 monaten Krafttraining welches so aussieht: Alle 3-4 Tage:

Bizeps: Langhantelcurls 3 x 12

Trizeps: Bis jetzt eine art seitlicher liegestütz aber seit dieser woche Kurzhantelsteeckungen, 3x 12

Brust : Liegestützen, 3x 12

Beine/gesäß: Kabelzug 3x12 Kniebeugen mit etwas Gewicht, übliche wiederholungen

Bauch Situps

Was sagt ihr zu meinem Trainingsplan? Bin 16 Jahre, 64 kilo Reichen meine Übungen um deutlich an Muskelmasse aufzubauen? Ich mache alle übungen wirklich intensiv.

Würde mich echt extrem freuen über antworten :)

Grüsse :))

...zur Frage

Oberarme definieren, aber wie am besten?

Hallo,

ich gehe seit kurzem ins Fitnesstudio McFit und habe davor schon mit Hanteln auf Masse trainiert. Ich bin 15 und 1,73 groß.

Ich will jetzt meinen Oberarm, speziell Bizeps, definieren. Also wieviele Wiederholungen und Sätze soll ich machen? Ich hab gelesen man soll so viele Wiederholungen machen bis der Muskel brennt, aber wie viele Sätze stand da nicht.

Kommt mir jetzt bitte nicht mit ich bin zu junge, oder so. Danke :D

...zur Frage

Shisha Lunge? Kann man das schnell abbauen?

Ich rauche seit gut einem Jahr Shisha und hab mich gefragt ob man das durch Sport abbauen kann die ganzen Schadstoffe weil man sagt ja Zigaretten kann man NICHT abbauen aber Shisha kann man abbauen?

...zur Frage

Bizeps/Oberarm muskulös?

Hallo,

Ich bin 14 und halb, und trainiere meinen Oberkörper momentan circa einmal die Woche. Manchmal mehr, manchmal weniger. Dabei mache ich Dinge wie Liegestützen und Klimmzüge, trainiere aber auch meinen Bizeps mit Kurzhanteln.

Nun wollte ich fragen, ob der Bizeps/Oberarm groß ist für mein Alter (das sagen alle) oder ob da noch Luft nach oben ist :) Das Ding ist, seit zwei Monaten wächst der Bizeps nicht wirklich, bin ich also bei der Maximalgröße meiner momentanen Körperfortschritt/-reife? Oder sollte ich wie damals jeden zweiten/dritten Tag wieder trainieren?

Angaben: 62KG, 31,5cm Oberarmumfang (nicht auf Pump, also NICHT nach dem Trainieren - da wäre er aufgepumpter)

Danke für Antworten! :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?