Wie kann man Muffgerüche aus einem alten 3-türigen Schrank entfernen?Er stand früher auf Opas Boden.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Schrank ist unbehalndelt? Das ist super! Kauf dir Holzreiniger und Klarlack. Beides bekommst du beim Dänischen Bettenlager für 7,95-9,95€ (Sorry, die Preise anderer Geschäfte kenn ich nicht). Reinige das Holz zuerst mit dem Reiniger. Damit kriegst du den Dreck(Staub) und Gerüche, die auf der Holzoberfläche sind, raus. Wenn das Holz trocken ist, lackiere das Holz mit dem Klarlack. Damit versiegelst du die Poren und es kann kein Gestank mehr aus dem Holz treten.

Oh, das klingt sehr interessant, danke! Und das dänische Bettenlager ist dicht bei. Prima!

0

Kaffepulver,Backsode oder mit Febres. Das beseitigt sogar Gerüche wie Aaß oder Hundepisse. Versuchs mal.

Febres, was ist das? Und mit Backsoda waschen oder hinstellen?

0

habe auch gerade das problem gehabt mit einem Schrank vom flohmarkt.habe ihn ordentlich ausgescheuert und dann einen Vanille Duftbaum von der Tanke reingelegt.nach einer Woche,war der Muff weg.kaffeepulver half nicht.

Ach ja, gute Idee! Das klingt gut! Ich gestehe, ich bin noch zu nichts gekommen - werde jetzt in den Ferien mal die Tips der Reihe nach ausprobieren, je nach Aufwand! Danke!

0

Was möchtest Du wissen?