Wie kann man möglichst günstig Zuhause Internet (Wlan) bekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo PrincessKenny,

ich würde auch gerne noch mal für deine Oma ins System schauen und prüfen, ob es nicht doch noch etwas günstiger geht. Wenn du mein Angebot annehmen möchtest, fülle einfach mein Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team aus.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Moin!

Kommt auch drauf an, wo man wohnt.

Am letzten Ende der Welt ist oftmals die Verbindung zum Knotenpunkt zu stark gedämpft.

Man kann im Internet schauen, welche Verbindungsgeschwindigkeiten wo möglich sind...

Je nach Standort gibt es viele Alternativen. Von DSL über Kabel oder Glasfaser bis hin zu Satellit oder gar Handy-Funk ist alles möglich.

Liebe Grüße !

Deine Oma sollte den Anbieter wechseln. Es gibt schon länger Pakete (Festnetzflat und 16GB Internetflat) incl. Router um die 20-25€ Mtl. Schau mal bei Check24.de rein.

Ich sage hierzu nur :

-Telekom ist viel zu teuer

Ich selber benutze einen router von 1und1 (eine fritzbox) die box hatte mich 50 euro gekostet

Aber falls es euch auch zu teuer ist empfehle ich einen Internetstick (der ist aber nicht für die dauer)

Ich hoffe ich konnte helfen LG Shapi

ja fritzBox ist am anfag teuer aber man muss danach monatlich oder jährlich VIEL WENIGER bezahlen

0

Was möchtest Du wissen?