Wie kann man mittels VBA ermitteln, ob die Anzahl an Datensätzen einer Access-Tabell nicht Null ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sub Main()
If DCount("DEINE_TABELLE.EINE_ZU_ZÄHLENDE_SPALTE", "DEINE_TABELLE") = 0 Then
MsgBox "Es wurden keine Einträge gefunden!"
Exit Sub
Else
'Weiter mit Deinem Exportmakro
End Sub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Orsovai
27.08.2016, 16:04

Am Besten machst Du sogar folgendes, dann werden wirklich alle Datensätze gezählt, auch wenn diese nur NULL enthalten. Außerdem habe ich oben End If vergessen (VBA -.-)

Sub Main()
If DCount("*", "DEINE_TABELLE") = 0 Then
MsgBox "Es wurden keine Einträge gefunden!"
Exit Sub
Else
'Weiter mit Deinem Exportmakro
End If
End Sub
2
Kommentar von Orsovai
27.08.2016, 16:28

@PWolf: Das ist ein Code Snippet. Natürlich ist das hier überflüssig, aber wer weiß, was er da alles noch macht, aufräumt etc.

0

Was möchtest Du wissen?