Wie kann man "Mitteilungen" versenden?

1 Antwort

Das geht nur wenn der Empfänger auf sein e-Mail Programm diese art der Benachrichtigung eingeschaltet hat, und kein Werbeblocker eingeschaltet ist

OK, das ist, was der Empfänger eingestellt haben muss. Weitere Frage: Wie und wo gibt der Absender diese Mitteilung ein? Und wie wählt er den oder die Empfänger?

0
@Dietwald2016

Entweder mit einem e-Mailprogramm oder meinst du Nachrichten in einem Netztwerk von einem PC zum anderen ? Das geht dann mit einem Messinger wie icq oder WhatsApp oder mit einer Netzwerknachricht - da weiss ich aber nicht wie das Programm heisst

0

Muss man dem JobCenter "vorläufig" einen Umzug mitteilen, auch wenn kein Mietvertrag geschlossen wird & keine Unterkunftskosten anfallen?

Hallo,

muss man dem JobCenter "vorläufig" einen Umzug mitteilen, auch wenn kein Mietvertrag geschlossen wird und keine Unterkunftskosten anfallen?

Danke im Voraus

...zur Frage

bedeutung von piercings

hallo, viele Leute haben doch jetzt piercings. hat die Stelle, wo sich ein piercing befindet, irgendeine Bedeutung? Will man etwas mitteilen, wenn z;B. ein piercing in der Oberlippe, an der Zunge oder sonstwo ist?

...zur Frage

Wieso werden nicht alle Apps in der Mitteilungszentrale des IPhones angezeigt?

Apps, wie z.B. Mails, Telefon Nachrichten etc. werden angezeigt. Ebenso 90% der restlichen Apps, dennoch fehlen z.B. Instagram, Kleiderkreisel oder die gutefrage.net App.
Jemand eine Antwort parat ? :)

...zur Frage

iOS-Kalender: Teilnehmer-Einladung über die App statt per E-Mail?

Hallo allerseits! Ich habe ein kleines Problem mit dem iPhone-Kalender.

Wenn ich eine Einladung zu einem Ereignis erhalte, werde ich darüber per E-Mail benachrichtigt. In dieser E-Mail kann ich eine Antwortoption wählen (die der Organisator in seinem iOS-Kalender erhält) und auch dieses Ereignis in meinen eigenen Kalender eintragen.

Allerdings – und das sollte standardmäßig funktionieren – erscheint das Ereignis nicht automatisch nach Zusage in meinem Kalender, sondern wird nur in der iCloud hinterlegt, als wäre es eine andere E-Mail-Adresse bzw. eine andere iCloud-Adresse. Außerdem habe ich es nicht geschafft, dass mich die Kalender-App über eine Einladung benachrichtigt; wiegesagt habe ich das Gefühl, dass die E-Mail-Adresse nicht mit dem Konto verknüpft wurde – obwohl sie das ist.

Wenn ich einen anderen iOS-Nutzer zu einem Termin einlade, wird er nicht per E-Mail, sondern ausschließlich über die Kalender-App benachrichtigt.

Übrigens werden die Ereignisse, die ich manuell im Kalender erstelle, mit meiner iCloud übertragen, sodass ich sie von dort auch ansehen kann.

In den Einstellungen habe ich nichts gefunden, womit ich die E-Mail-Adresse des Kalenders ändern kann, lediglich die iCloud kann ich einstellen.

Ach so, vielleicht für manche noch hilfreich / erforderlich: Ich habe ein iPhone 5s mit iOS 9.2.1.

Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir Hilfestellungen geben könntet. Ich habe schon mehrfach auf Google nach diesem Problem gesucht, aber bislang nichts gefunden.

Gute und hilfreiche Beiträge werden wie immer mit einem Daumen und/oder Stern belohnt! :)

...zur Frage

Kann ich das sehen wenn jemand was von meinem dropbox konto hherunterlädt?

Hi Leute habe da sehr private sachen auf meinem dropbox konto und wollte wissen wenn jemand von woanders sich bei mir einloggt und diese Sachen herunterlädt, ob ich da eine mMeldung bekomme

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?