Wie kann man mit wenig Geld sehr viele Besucher auf die eigene Webseite bringen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da ich vom Fach bin, kann ich dir eines ganz klar sagen:

Was nichts oder wenig kostet, ist in 99,9 % aller Fälle auch nichts wert. Alles andere würde einem sechser im Lotto gleich kommen.

Entweder du eroierst deine Verbreitung selbst, mit eigener Hand und sehr, sehr viel Fleiß, oder du setzt eben viel Geld ein. Setzt man beides ein, ist der Erfolg unvermeidlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Vorab einige Fragen an Dich:
Was heißt denn für Dich Mini?
Welche genauen Ziele verfolgst Du mit deiner Marketingstrategie?
Welche Zielgruppe willst Du anlocken?

Die Höhe der Marketingkosten sind immer relativ. Ich wäre zum Bespiel bereit 10 000 € als Budget dafür auszugeben wenn ich dafür mindestens 100 000 € Umsatz bekäme, werde es aber nicht tun wenn der Umsatz nur auf 20 000 € läge.

Die Grenze muss Du Dir schon selber bestimmen.

Barolo88 hat schon recht, mit einem gewissen Know-how kannst Du in Facebook Deine Marketingstrategie anwenden und Besucher auf Deine Website anlocken. Ich habe auch in Facebook angefangen, sogar unbezahlt und es funktioniert großartig.

Aber egal welche Marketingstrategie Du benutzt, wenn Du die Mühe und die Arbeit, die dahinter steckt, nicht machst dann verschwendest Du nur Dein Geld.

Kunden und Besucher wollen immer wissen, was sie davon haben wenn Sie Deine Website besuchen und solange Du diese Frage nicht beantworten kannst, wirst Du Schwierigkeiten haben Kunden und Besucher zu bekommen bzw. zu halten.

Ich empfehle Dir klein anzufangen und verschiedene Marketingstrategien auszuprobieren um zu erkennen welche für Dich funktioniert und welche nicht, denn ein einheitliche Strategie gibt es nicht.

Mit freundlichen Grüßen
Christine :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es traurig wenn man sich Besucher billig kaufen will.
Wenn die Seite gut ist, werden mit der Zeit die Besucher allein kommen.
Es braucht nunmal Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy4gsus
21.04.2017, 09:07

Falsch. Zeit ist nur einer von vielen Faktoren. Es braucht:

-Zeit

-Fleiß

-Fantasie

-Geld

Fehlt eines dieser Faktoren, funktioniert das nicht.

0
Kommentar von gutgefragtfrage
22.04.2017, 22:42

Ich sehe es offen gestanden nicht ein einen AdWord Besucher für knapp 5 EUR einzukaufen der wohlmöglich nach 4 oder 5 Sekunden die Seite gleich verlässt.

Da gibt es erheblich intelligentere Einsatzmöglichkeiten

0

Facebook-Marketing,  ist mit einem gewissen KnowHow recht günstig zu bewerkstelligen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutgefragtfrage
20.04.2017, 18:08

DAS halte ich ÜBERHAUPT NICHT für günstig, im gegenteil das ist sogar SEHR TEUER!!!!!!!!!! Teils sogar teurer als bei Google 

0

Teile die Website auf Facebook, Twitter, etc. Freunde werden das dann teilen und dann deren Freunde. So funktioniert das ziemlich gut :) LG :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutgefragtfrage
20.04.2017, 18:12

Ich weiß nicht so recht, dabei könnte ich allerhöchstens ein paar wenige tausend Besucher anlocken bzw. das ist nur bis zu einem bestimmten Grad möglich. Außerdem wieso sollte man eine Webseite weiter "posten" ??? Das würdest du sicherlich für eine Freund machen, aber wieso sollte das eine nachstehende Person es auch posten? 

 Ich spreche aber von 100.000, 200.000 Besucher.... 

0
Kommentar von tommy4gsus
21.04.2017, 09:06

...in der Theorie schon, nur in der Praxis nicht. Was du da schilderst, liebe LolitaGirlYuri, hat mit großen Reichweiten nicht viel zu tun. Da bekommt man vielleicht bis maximal 1000 hin, aber mehr nicht.

0

Was möchtest Du wissen?