Wie kann man mit offenen Augen schlafen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ist mir früher auch schon hin und wieder passiert. Bin irgendwie eingeschlafen aber die Augen haben sich nicht geschlossen. Als mich jemand ansprach, der meinte ich sei wach, ist er erschrocken als ich erst dadurch wach wurde. Ist aber nicht wirklich gesund mit offenen Augen zu schlafen. Sie haben mir dann den ganzen Tag irgendwie gebrannt usw.

Ich denke ja, wenn man z.B. in Gedanken woanders ist. Aber wortwörtlich ist das wohl eher eine Redensart.

Das glaube ich nicht. Der Prozess des Augenschliessens geht automatisch wenn man einschläft.

Ja, das hab ich auch schon gehört. Ein früherer Bekannter hat mal erzählt, er glaubte immer seine Frau würde ihn im Bett beobachten, dabei hat tief und fest geschlafen! Lustig oder gruselig???

Akunamis 31.03.2010, 02:21

würd mich jemand anstarren, dann könnte ich nichtmehr einschlafen. Wenn man mitten in der Nacht aufwacht und es starrt einen jemand an, der direkt neben einem liegt... OMG! xD

0

Ich denke, dass das den Augen übelst schaden würde, weil sie austrocknen würden. Möglich ist es wahrscheinlich, aber nicht gesund.

Mein Bruder hat das regelmäßig als Kind gemacht, der ist mit weit aufgerissenen Augen schlafgewandelt.

also wirklich schlafen kann ich mir nicht vorstellen, eher gedankenversunken...

wie weiß ich auch nicht aber mir wird tatsächlich nachgesagt das ich es mache und ich schlaf deswegen nicht schlechter

Wenn die Gedanken so weit schweifen das man nichts mehr um sich herrum mitbekommt.Schlafen direkt,denke ich nicht

Träumen ja, aber direkt schlafen - glaub ich nicht

Was möchtest Du wissen?