Wie kann man mit Nikotin verfärbte Fingernägel, entfärben

5 Antworten

Probierst mal mit Zitronensaft oder mit Zwiebel klappt es auch gut es weg zu bekommen

Leute Leute, wenn jemand fragt wie die Verfärbungen zu entfernen sind, dann gebt doch nicht den total bescheuerten Rat "hör einfach auf zu rauchen, ist doch total schädlich" Wenn ich eine Predigt hören möchte, dann geh ich Sonntag in die Kirche.

Nimm entweder Zitronensaft oder / und Essig (in warmem Wasser gelöst). Bei ganz hartnäckigen Verfärbungen kann auch der Bimsstein helfen.

Falls du super anfällig dafür bist kannst du dir auch eine Zigarettenspitze holen, die verhindert die Verfärbungen von Anfang an ziemlich gut.

Gründlich lange einweichen in warmem Wasser mit Seife und dazwischen immer wieder gründlich mit Zitronensaft einreiben. Echte Zitronen nehmen!

Mein Tipp ist -- höre mit dem Rauchen auf und versuche täglich mit Sandseife die Hände zu waschen - obwohl es nicht so schnell verschwinden wird.

Deine Lunge ist sicherlich auch betroffen und deswegen rate ich dir sofort mit dem rauchen aufzuhören.

Bei "frag-mutti.de" stand: 1 - 2 Tabletten Gebissreiniger in eine kleine Schüssel mit warmem Wasser geben und die Finger 15 Minuten baden. Das soll gegen braune Finger helfen. Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?