Wie kann man einem Pakt mit einem Dämon eingehen?

7 Antworten

Nimm dir fest vor, anderen Menschen möglichst zu schaden und selbst, gedankenlos und oberflächlich zu leben!
Damit ersparst du dir den ganzen esoterischen Firlefanz und der Dämonen ist perfekt!

Wenn es dir zu deiner persönlichen Beruhigung hilft, kannst du auch bei Vollmond nackt dreimal um eine Kirche laufen, ein rohes Ei über deinen Kopf zerdrücken und dann 33mal murmeln, in deinem Leben nie etwas sinnvolles machen zu wollen.
Dann mach ein Foto von dir und stelle es auf Facebook!

Mal ein großes Pentagramm auf den Boden, schreib da ein paar Runen hinein, Stell ein paar Kerzen auf...

Dann stellst du dich unbekleidet in die Mitte des Pentagramms, zündest deine Haare an und sagst so etwas wie “Gude, ich würde gerne einen Packt mit dir eingehen, Dämon“ und wenn der dann Lust darauf hat...

*Male

0

Vielleicht musst du auch irgendwen opfern.

0
@IDC16
Vielleicht musst du auch irgendwen opfern.

...am besten Deinen Verstand, falls sich der Teufel den nicht schon bei einer früheren Gelegenheit geholt hat.

2

Genau^-^

0

Gar nicht, da es keine Dämonen gibt.

Bist du dir da sicher? In letzter Zeit passieren so viele merkwürdige Dinge. Und es ist alles möglich!

0

Es gibt keine Dämonen.

Was möchtest Du wissen?