Wie kann man mit ein 7 wochen Altes Zwergkaninchen am Besten Spielen...?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ein 7 Wochen alter Zwerg sollte eigtl noch bei seiner MAma sein und die kümmert sich dann darum. Ansonsten solltest du ihm einen Spielkameraden geben. Ein gegengeschlechtliches Tier ist da am Besten (kastrieren und Kastra-Frist einhalten!!), da sich gleichgeschlechtliche nach der Pubertät häufig nicht mehr verstehen. Gib dem Kleinen ein Häuschen zum Verstecken, Tunnel und Äste zum Knabbern und achte darauf, dass alles aus unbehandelten Naturmaterialien ist. Ein Kaninchen ist eigtl kein "Spielzeug", sei bei ihm, sprich mit ihm und streichel es wenn es möchte. Wenn du Fragen hast kannst du mir auch gern eine Mail schreiben oder so...lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst auch mal hier: www.sweetrabbits.de schauen, da findest auch reichlich über Kaninchen. Auch Beispiele was du alles bauen kannst um die Kleinen zu beschäftigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest ihm ein einfachens haus bauen in das es reinkann aber wo es auch raufspringen kann. oder eine röhre kaufen. aus ton oder so wo es durchlaufen kann. oder ein paar große äste die es auch ein bisschen anknabbern kann (zum beispiel tanne oder obstbäume). eigentlich mögen die kaninchen fast alles was neu ist! viel spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jjjjjkkkkk 13.05.2010, 14:05

und einen hübschen auslauf wo es draußen viiiel rumhoppeln kann, vllt. auch mit einer treppe wo es dann immer wieder in stall kommen kann. im stall sollten ganz viele unterschlüpfe sein, weil kaninchen sich gern verstecken. allgemein sollte es aber einen netten kaninchenfreund zu spielen haben, viele versteck möglichkeiten und viiiiiiiiel platzt zu erkunden und umherhoppeln

0

ein paar stöckchen rein, wo sie drauf rumknabbern kann. und einen partner ! mit dem spielt es wohl am aller liebsten. kaninchen brauchen einen partner, sonst werden sie krank. ansonsten spielen kaninchen nich so wie z.B. hunde :D du könntest ihm aber ein tennisball reinlegen. meine beiden beschäftigen sich gerne mit bällchen :P aber ein 7 wochen altes ist vllt. auch noch viel zu klein für sowas. lass es sich erstmal ruhig einleben, überforder es nicht. ich halte 7 wochen sowieso viel zu früh für die muttertrennung. der kleine sieht es sicher genauso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Alter hat ein Kaninchen seine Geschwister und Mama zum Spielen da. Mehr brauchen sie dann wirklich nicht, ausser natürlich ein ausreichend grosses und gut eingerichtetes Gehege. Aber hauptsache die Geschwister sind da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit ein kaninchen kan man nicht spielen. geh mal hier www.diebrain.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?