Wie kann man mit Druck Kälte erzeugen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man erzeugt keine Kälte, sondern entzieht Wärme. Die Gase werden verdichtet. Dabei erwärmen sie sich, da die Wärmemenge auf einen kleineren Raum konzentriert wird. Diese Wärme wird abgeführt. Wiederholt man diesen Vorgang oft genug, ist das Gas am Ende flüssig (☞Linde-Verfahren).

Dat is ja ma´ nu´´ne Standpunktfrage, ähnlich wie: Kalt oder wenig warm?!? ;O)

0

Carnot-Prozeß, und den beherrscht eigentlich jeder Kühlschrank.

Gut, für flüssiges Helium müßte es schon ein leistungsfähiger "Kühlschrank" sein ... ;O)

...oder ganz viele in Serie geschaltet! (Mit einem geeigneten Kühlmittel, natürlich.)

0
@Bevarian

Na, ob Papi´s Wrkstatt dafür groß genug ist?!? ;O)

0

Also ich kenn nur die Methode mit druck etwas zu erhitzen

Was möchtest Du wissen?