Wie kann man mit dem dritten Keplerschen Gesetz die Entfernung von der Erde zur Sonne berechnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das 3. Keplersche Gesetze dient dazu, die *relativen* Umlaufzeiten mehrerer Planeten und deren Entfernung zur Sonne zu bestimmen. Wenn man die Entfernung eines der Planeten bereits kennt kann man die Entfernung eines anderen Planeten bestimmen. 

t1^2 / t2^2 = r1^2 / r2^2

3 der 4 Variablen müssen bekannt sein um die 4. Variable zu berechnen z.B. mit

t1 Umlaufzeit Venus
r1 Bahnradius Venus

t2 Umlaufzeit Erde
R2 Bahnradius Erde

lks72 05.04.2017, 19:06

bei den rs muss es aber hoch 3 heißen.

0
buchholzf 06.04.2017, 16:27
@lks72

Klar, sorry, ein Tippfehler: t1^2/ t2^2 = r1^3 / r2^3

0

Das kommt darauf an, was du wissen darfst. Entweder du brauchst die Masse der Sonne und die Umlaufzeit der Erde oder die Umlaufzeit der Erde und die Umlaufzeit und den Abstand eines anderen Planeten zur Sonne.

Was möchtest Du wissen?