Wie kann man mit 13 Zeitung austragen, oder was muss ich dafür machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Ich arbeite selbst bei einem Zeitunvsverlag und kenne mich daher ein klein wenig mit der Materie aus. Normalerweise ist es so, dass du ab 13 1/2 laut Gesetz sporadisch Zeitungen austragen darfst. Dafür benötigtst du eine Lohnsteuerkarte, die du bei deiner Stadtverwaltung beantragen kannst. Ich gebe dir aber noch einen Tipp: Rufr einfach bei dem Zeitunvsverlag an, bei dem du austragen möchtest und lasse dich mit dem Vertrieb verbinden. Glaube mir, dort wird man dir alle Auskünfte geben können, die du brauchst und man wird dir ebenfalls mitteilen, ob ein Austragungsgebiet in deiner unmittelbaren Umgebung (damit du alles gut mit dem Rad erreichen kannst) frei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenPlayer
28.06.2014, 11:06

Die Frage hört sich ein bisschen dreist an aber wieviel würde ich da ca. bekommen weil ich spare auf was relativ teuren

0

Ab 13 darf man solche Jobs machen. Ruf einfach bei 'ner Zeitung an, entweder wirst du sofort genommen oder wirst auf die Warteliste gesetzt (geht bis zu 'nem Jahr). Dann kriegst du wohl deine Papiere zugeschickt (Vertrag etc.) oder musst direkt hingehen und dann geht's los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenPlayer
28.06.2014, 10:31

Wieviel verdient man ca. pro Monat beim Zeitung austragen?

0

Zeitschriften u. Prospekte schon, Tageszeitungen noch nicht, da sie ja nachts ausgetragen werden, bzw. am frühen Morgen. Es kommt jemand zu dir u. füllt einen Vertrag mit dir aus, den deine Eltern unterschreiben müssen. so ist es bei Zeitschriften, bei Prospekten wohl so ähnlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das geht erst ab 14 aber du kannst mit deinen Eltern da anrufen und die sagen dann das sie Zeitung austragen wollen und dann machst du das für sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?