Wie kann man messen, wie die Grösse des Sattels lautet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Huhu,

das misst alles der Sattler aus, wenn er kommt. Ein guter Sattler ist auch wirklich bezahlbar. 

Einen Sattel auf eigene Faust zu kaufen ohne ihn professionell anpassen zu lassen, ist dem Pferd gegenüber nicht fair und er wird auch nur mit viel Glück einigermaßen passen. Bei einem Sattel muss mehr passen, als nur die Auflagefläche und die Kammerweite. Da muss auch der Schwung, der Schwerpunkt, der Wirbelkanal, die Lage der Steigbügelaufhängung, die Schulterfreiheit und noch weiteres für Pferd und auch Reiter passen.

Liebe Grüße

Ich glaube da muss man die Länge des Rückens messen und einmal von der Gruppe bis zum Boden.Aber eigentlich macht das der Sattler bei dem man den Sattel kauft.

es heist "kruppe" , nennt sich stockmaß und ist für die größe des sattels völlig egal. da brauchst die kammerweite und die auflagefläche. und das wird dein sattler machen...

0

danke

0

Sowas kann man nicht alleine messen ! Sattler ist teuer aber Sattel ist auch teurer :D

Dazu brauchst du einen Sattler, das kanst du nicht alleine machen. Mich hatt es auch interessiert wie es gemacht wird, dazu hier ein Link:

viel spass

Sattler holen, der macht das und sucht nach nem passenden Sattel.

Einen Sattel sucht man nicht auf eigene Faust.

Wieso holst du nicht einen Sattler der kanns am besten:)

aber das ist doch echt mega teuer oder täusche icg mich da?

0

Was möchtest Du wissen?