Wie kann man man eineBadewanne installieren, wenn der Eckenwinkel nicht 90° hat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man muß den Raum unter dem Spalt füllen.

Man zieht einen Putz hoch bis unter den Badewannenrand, und dann kann man den Spalt mit zurechtgeschnittenen Kachelstücken verkleben.(Vielleicht kann man auf die Kacheln eine Putzunterlage aufkleben).
Damit man nicht zu knappe Kachelstückchen schneiden muß, kann man ja den Spalt ein bißchen größer lassen.


Blumenacker 14.08.2017, 13:50

Danke für den Stern!

0

Kunststoff-Streifen (z.B. PVC) unter den Wannenrand bis zu den Fliesen kleben. Wenn's geht auf Montageschaum drauf.

Ist der Winkel nun größer oder kleiner als 90 Grad?

Also im Prinzip dichtet man solch einen Spalt dann einfach ab. Wichtig ist, dass es am Ende auch wirklich Wasserdich abgedichtet ist.

xyxxyxxyx 06.08.2017, 18:09

Kleiner, in der Ecke ist er am größten, ca 2.5cm.  Es soll ja auch erträglich aussehen.

0

Die Wanne so montieren, das beiderseits ein Spalt von 5 mm bleibt, der problemlos mit Silikon abzudichten wäre.

G imagfer7651

Steht die Wanne frei vor einer Wand ?

Wird gefliest , dann passt man das eben an = aufputzen vorm kleben !

xyxxyxxyx 06.08.2017, 23:49

Nein, die  fließen sind schon an der Wand

0

1 cm ist nicht viel, mit Füllmaterial und Silikon abdichten dürfte kein Problem darstellen.


Was möchtest Du wissen?