Wie kann man Mails bei GMX/Mailvelope mit einem vorhandenen PGP-Schlüssel verschlüsseln, ohne ein neues Schlüsselpaar zu generieren?

1 Antwort

Den vorhandenen öffentlichen Schlüssel uploaden. Aber keinen Transfer auf andere Geräte aktivieren, nicht den privaten Schlüssel uploaden und das Passwort für den privaten Schlüssel nicht an GMX/Web.de eingeben, sonst hat der H´Geheimdienst gleich auch Dein Passwort und alles ist umsonst.

Ich kann in Mailvelope zwar Schlüssel importieren, auch in den entsprehcenden gmx-Schlüsselcontainer. Aber in der Weboberfläche von gmx möchte er nur den Schlüssel akzeptieren, der in GMX selbst generiert wurde. Einen schon vorhandenen Schlüssel zu dieser Emailadresse akzeptiert er irgendwie nicht. Hat jemand eine Lösung dafür?

0

Was möchtest Du wissen?