wie kann man magersüchtig werden?

Support

Liebe/r anna1202,

Du bist ja noch nicht so lange dabei, deshalb ein kurzer Hinweis: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Gerti vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

klar braucht man sowas für die schule wir hatten das Thema auch schon und es ist auch sehr wichtig das man so etwas bespricht! gieb doch einfach bei Google Magersucht ein da kommt gleich ein Wikipedia Eintrag :) hoffe ich konnte dir helfen

Dankeschön :) Jaa konntest du :)

0

Also erstmal entscheidet man nicht einfach so mit einem Fingerschnips, dass man ab heute Magersüchtig ist. Oft kommt es durch andere Störungen, wie Depressionen, oder aus einer Reaktion des Missbrauches. Dieses nichtessen ist ein Ausdruck, man eckelt sich vor sich selber, will sich nicht fühlen wenn der Magen arbeitet, gönnt sich nichts, denkt man verdient das Essen nicht und man lässt Mahlzeiten aus und steigert sich dann in die Essstörung rein! Die meisten Betroffenen wissen nicht einmal, dass sie nicht mehr normal essen - es entwickelt sich zu einem Zwang und wenn man lange genug wenig isst, oder garnichts, versinkt man manchmal für kurze Zeit in eine Art Trance, als ob man High ist. Geräusche werden lauter, Licht heller, man muss lachen, freut sich und joa.

Aber die die meinen sie wollen Essgestört sein, nennen sich ProAna

Wenn man was sehr schlimmes miterlebt ( z.b schwererautounfall )

Was möchtest Du wissen?