Wie kann man Magenschleimhautentzündung noch feststellen? Alternativen zur Magenspiegelung

12 Antworten

Laß Dich unbedingt untersuchen. Bei mir wurde da auch schon gemacht. Ist wirklich nicht so schlimm. Man kann auch röntgen, da muß man so einen ekligen Papp trinken, der irgendwie nach Gips schmeckt und dann sind die Bilder nicht so aussagefähig wie wenn eine Spiegelung gemacht wird. Frag mal Deinen Arzt, ob nicht auch mit Ultraschall genügend festzustellen ist.

Mein Freud hatte immer Magenprobleme, ist aber nie zum Arzt gegangen. Da hatte er plötzlich eine Magenblutung, und hat große Mengen Blut gespuckt. Wenn er da nicht so schnell gefunden worden (er war mit dem Rad auf dem Weg zur Arbeit), wär er verblutet!!

Also verschleppe nichts!! Gute Besserung

Du kannst die Spiegelung unter Narkose machen lassen. Sag, Du hättest extrem starken Würgreiz, dann bekommst Du auch eine Narkose.

Leider gibt es keine Alternative dazu. Du wirst aber nicht viel davon merken,weil du ein Schlafmittel bekommst, wo du ganz entspannt bist, danach mußt du noch 2 Stunden dableiben zur Beobachtung und dann muß dich jemand nach Hause bringen. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?