Wie kann man ein Mädchen am besten rumkriegen?

23 Antworten

Also das kommt ja erstmal darauf an, ob Du das Mädel schon länger kennst oder es gerade erst kennenlernen willst. Und dann ob Du sie als Person interessant findest oder einfach nur in die Kiste bekommen willst. Es kommt auch darauf an was für Interessen und Hobbies Du hast und was Du besonders gut kannst, wie Du Dich von Deinen männlichen "Mitbewerbern" abhebst. Am wichtigsten ist aber erstmal, dass Du Dich selbst toll findest. Nur dann wird Dich auch ein Mädchen toll finden. Ob und welche und wieviele Schwächen Du hast ist nicht so wichtig. Entscheidend ist, welche Stärken Du hast. Die musst Du trainieren und ausbauen.

Es gibt unzählige Tricks, wie du eine Frau auf psychologischer Basis derart manipulieren kannst, dass sie dir förmlich aus der Hand frisst. Grundvorrasusetzungen: -Selbstvertrauen -Ausstrahlung -Handlungsbereitschaft

Alles davon kann man sich aneignen und man muss noch nicht einmal sonderlich gut dafür aussehen. Solange du keine übertrieben auffällige Missbildung im Gesicht hast (fehlende Unterlippe, versetzte Augen^^...), hast du sehr hohe Erfolgschancen. Auch Übergewicht ist kein Problem!

Selbstvertrauen: -sprich verschiedene Mädchen an. Einfach so! Geh zu ihnen hin und rede über irgendwas mit ihnen. Am besten, du suchst die hier ganz besondere Leckerbissen aus ;) Attraktive Frauen sind in der Regel schwerer anszusprechen als der Durchschnitt. Was soll groß passieren? Vielleicht lacht sie dich aus? Sie explodiert? NEIN! Definitv nein! Nichts davon wird passieren, du hast nichts zu verlieren.

Ausstrahlung: Ausstrahlung hat entgegen dem allgemeinen Volksglauben nur wenig mit Aussehen zu tun! Es gibt einige Faustregeln, die hier zu beachten sind. Versuch, dir soviel wie möglich davon anzueignen, ohne dich zu verstellen. Frauen stehen im allgemeinen auf eine freundliche und doch männliche und dominante Ausstrahlung. Dies lässt sich wissenschaftlich erklären, ich möchte jedoch nicht weiter darauf eingehen. Also:

-lächele IMMER! Setz einfach immer ein freundliches Lächeln auf. Du darft dabei auf keinen Fall dämlich oder wie ein Psychopath wirken, sondern einfach nur zufrieden und freundlich.

-tiefe Simme! Frauen lieben tiefe, männliche Bässe.

-gepflegte Erscheinung. Besonders auf die Fingernägel achtet das weibliche Geschlecht. Ein gepfegtes Äußeres steigert in den Augen der Frau deinen sozialen Status. Auf psychologischer Basis bedeutet das für sie: du hast viel Geld, du kannst sie ernähren. Natürlich denkt sie das nicht direkt, das ist eine unterbewusste Sache.

-Augenkontakt. Achtung! Gaaaanz wichtig. Sieh ihr IMMER, IMMER in die Augen! Frauen versuchen, über deine Augen deine Absichten zu erkennen (alles unterbewusst!). Faustregel: dunkle Augen wirken tiefgründig und geheimnisvoll (braun), helle Augen wirken aufgeschlossen und intelligent (blau). Versuche verstärkt das jeweils andere zu ergänzen, denn deine Augen strahlen das eine ja schon aus!

-stehe immer zu dem, was du sagst und tust! Stehe zu deinem Kleidungsstil, gehe NICHT immer mit der neuesten Mode. Baue dir ein Image auf! Dadurch wirkst du dynamisch und interessant. Stehe zu deinem Musikgeschmack etc.

ACHTUNG: Nichts stößt Frauen mehr ab als Jammern! Komme niemals bedürftig rüber. Du bist der Ernährer und Beschützer (aus psychologischer Sicht! Nicht für ungut, Ladies ;D )! Strahle das aus, werde aber nicht unfreundlich oder "machohaft". Das wird NICHT funktionieren und ist allgemein eine schlechte Idee.

Provoziere sie ein bisschen, werde nicht langweilig. Indem du sie durch unterschwellig schlüpfrige Bemerkungen schockierst, strahlst du selbstbewusstsein aus und du bleibst für sie interessant. Provokative Berührungen im passenden Moment an der passenden Stelle kommen in der Regel gut an. Wenn du mit ihr über etwas persönliches redest, berühre sie an der Taille oder an der Schulter. Wenn du ihren Namen sagst, Berührung am Arm. Man kommt in der Regel von selber drauf ;)

Tabuzonen:

Brüste, Haare, Hintern, Intimbereich und alles was darunter liegt.

Also, das sind einige der wichtigsten Tricks. Ein Mädchen rumzukriegen ist eine Kunst (Künstler haben bei Frauen übrigens einen erheblichen Vorteil ;D ), die gelernt sein will. Es gibt noch unzählige andere Methoden, z.B. Cold-Reading etc. Probiers einfach mal aus. Mehr als "Nein" sagen kann sie nicht, oder? ;)

Ich habe dir einfach mal einen Daumen Hoch gegeben, weil ich keine Zeit habe deine fetten guten Kommentar zu lesen ;Dq

0

Ich habe dir einfach mal einen Daumen Hoch gegeben, weil ich keine Zeit habe deine fetten guten Kommentar zu lesen ;Dq

0

sie könnte dich schlagen, wegen belästigung verklagen oder erschießen^^

0

Du ich wollte dich 2 Sachen Fragen :-) 1. Bist du irgendwie ein Psychologe oder Sexualwissenschaftler oder sowas ähnliches und 2. Funktioniert das wirklich? :D

1

Das allerwichtigste ist und bleibt einfach:

KEINE ANMACHSPRÜCHE

sonst bist du bei ihr schon am anfang unten durch.

die meisten Mädchen mögen sensible und verständnisvolle Jungs. Wenn du auf jemanden ein Auge geworfen hast, dann finde raus auf was sie steht und Co. aber auf keinen Fall zu offensichtlich und nicht so einen Mist machen wie sie zu stalken. Das beste wäre natürlich wenn du mit einer Freundin von deinem Schwarm befreundet bist. Dann kannst du sie um Hilfe bitten. Versuch lieber nicht einen auf Checker zu machen sondern sei einfach du selbst. Das Mädchen soll die doch so mögen wie du bist oder nicht?

 

Hoffe ich konnte helfen

 

lg Toba

Du solltest dir überlegen, ob du ein Mädchen nur "rumkriegen" möchtest (~kurzfristiges Beeindrucken), oder ob du möchtest, dass sie dich wirklich mag. Für ersteres solltest du dir am besten einen Ghetto-Slang angewöhnen und einen auf Proll machen - das klappt (wie ich sehe) relativ häufig - jedoch ist der Spass dann kurzlebig. Wenn du dich für letzteres entscheiden solltest, dann bleib einfach wie du bist. Die Liebe eines Mädchens kannst du nicht erkaufen oder Ähnliches, das muss von allein kommen. Lass dir doch einfach Zeit und setz dich nicht unter Druck, dann klappt das schon

um bei mir gut anzukommen, sollte man:- nicht zu doofe anmachsprüche- nicht zu aufdringlich sein- normal mit einem reden- nicht zu aufgetragene komplimente- nicht eingebildet sein- vor seinen kollegen, nicht den Matcho raushängen lassen- hallo sagen, bei kurzen begegnungen- nette sms schreiben, aber nicht zu viele. :)mehr fällt mir gerade nicht ein. ich hoffe, es klappt bei dir auch irgendwann mal:)

Was möchtest Du wissen?