Wie kann man lockige haare einfacher kämmen?

2 Antworten

Der Schaumfestiger muss täglich wieder rausgewaschen werden, sonst verklebt alles und die Haare brechen ab.

Zum ersten Entknoten bzw. zur besseren Kämmbarkeit gibt es Sprays, die man aufs trockene Haar sprüht, die das Haar wieder durchgängiger machen.

Du solltest auf den Schaumfestiger verzichten, der macht das Haar schwerer kämmbar. Ich würde empfehlen sie nach dem Waschen zu kämmen, nach wie vor von der Spitze bis zur Wurzel. Lockige Haare sind von Natur aus schwer zu kämmen. Spülungen machen sie etwas leichter kämmbar, ich habe dabei leider das Problem daß ich die Inhaltsstoffe nicht vertrage.

Was möchtest Du wissen?