Wie kann man lernen seine Träume zu manipulieren/zu beeinflussen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Schlaflabors hat man festgestellt, dass die Träume, in denen du deinen Tag verarbeitest, nicht diese "Klarträume" sind, sondern diejenigen, an die du dich nicht mehr erinnerst. Offfensichtlich hast du in jüngster Zeit recht viel zu verarbeiten, so dass die "wirklichen" Träume verstärkt auftreten. Die "Klarträume", bei denen du dich so zu sagen, in Auto-Suggestion während der Einschlaf-Phase versetzt, ist deine Art, die "Träume zu beinflussen"; das kann aber fast jeder Mensch.

vermutlich kannst du dich vor dem Einschlafen nicht mehr gut genug auf deinen "Wunschtraum" konzentrieren, weil dir zuviele andere Dinge durch den Kopf gehen...

man spricht von einem klartraum - dazu gibts ne eigene seite: http://www.klartraum.de/website.php?id=/index.htm

hi punk! cool! naja aber nun zu deiner frage: gehe auf http://www.google.de und dann gib das ein....habe ich auch gemacht....aber leider weiß ich die internetseite nicht mehr...

Was möchtest Du wissen?