Wie kann man lernen lebenslauf und bewerbung zu schreiben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

http://bewerbungs-box.de/

Auf AUSBILDUNG drücken (Logo)

Dann kommen alle Schritte, die man machen sollte, angefangen mit der Recherche .....

Klick dich durch die gut sichtbaren Logos (jedes führt zuneinem Thema + Unterthemen.

Mann kann die Seite auch als PDF speichern!

Zu einer professionellen Bewerbung gehört eine Menge Arbeit, schließlich müssen allerlei Unterlagen erstellt und zusammengefügt werden. Weißt du, worauf es bei den einzelnen Dokumenten besonders ankommt und vor allem, an welcher Stelle sie in die Bewerbungsmappe eingeordnet werden? Teste dein Wissen mit dieser Übung und nummeriere die Bestandteile in der richtigen Reihenfolge! lesen>>

abi>> Bewerbungsstudio
Anschreiben

Armin Wenny, HR-Manager bei der Robert Bosch GmbH, erklärt abi>> in diesem Podcast, was in ein Bewerbungsanschreiben muss und worauf man lieber verzichten sollte. hier geht's zum podast >>
Petra Fröba, 23

Kommentiertes Anschreiben

Das Anschreiben ist in der Regel das erste Dokument, das sich Personalverantwortliche ansehen. Was fällt ihnen besonders positiv auf, welche Fehler sollten Bewerber vermeiden? lesen>>

Bausteine des Anschreibens

Jede Bewerbung braucht ein prägnantes Anschreiben. Wie du deinen Leser von Anfang an fesselst und von dir und deinen Fähigkeiten überzeugst, erfährst du hier. lesen >>
Armin Wenny, Robert Bosch GmbH

Experten-Tipp fürs Anschreiben

Armin Wenny, HR-Manager bei der Robert Bosch GmbH in Nürnberg, gibt Tipps, wie für ihn ein ideales Anschreiben aussehen könnte. Du kannst dir sein Statement auch als Audio-File anhören. lesen und hören >>

Anschreiben, Lebenslauf & Co.

Das Anschreiben und der Lebenslauf machen den Kern deiner Bewerbung aus. Doch auch das Bewerbungsfoto und deine Zeugnisse können eine wichtige Rolle spielen. Wie formuliert man ein Anschreiben, das den Leser von Anfang an fesselt? Und welche Informationen sollten unbedingt im Lebenslauf stehen? Hier findest du Informationen rund um deine Bewerbungsunterlagen.

Ausbildung
>> ändern
Abi Held, Lucas Gertsch, Helden-Shooting September 2013

Übung: Bewerbungsmappe

Zu einer professionellen Bewerbung gehört eine Menge Arbeit, schließlich müssen allerlei Unterlagen erstellt und zusammengefügt werden. Weißt du, worauf es bei den einzelnen Dokumenten besonders ankommt und vor allem, an welcher Stelle sie in die Bewerbungsmappe eingeordnet werden? Teste dein Wissen mit dieser Übung und nummeriere die Bestandteile in der richtigen Reihenfolge! lesen>

abi>> Bewerbungsstudio
Anschreiben


Armin Wenny, HR-Manager bei der Robert Bosch GmbH, erklärt abi>> in diesem Podcast, was in ein Bewerbungsanschreiben muss und worauf man lieber verzichten sollte. hier geht's zum podast >>
Petra Fröba, 23
Kommentiertes Anschreiben

Das Anschreiben ist in der Regel das erste Dokument, das sich Personalverantwortliche ansehen. Was fällt ihnen besonders positiv auf, welche Fehler sollten Bewerber vermeiden? lesen>>

Bewerbungsschreiben
Bausteine des Anschreibens


Jede Bewerbung braucht ein prägnantes Anschreiben. Wie du deinen Leser von Anfang an fesselst und von dir und deinen Fähigkeiten überzeugst, erfährst du hier. lesen >>
Armin Wenny, Robert Bosch GmbH

Experten-Tipp fürs Anschreiben

Armin Wenny, HR-Manager bei der Robert Bosch GmbH in Nürnberg, gibt Tipps, wie für ihn ein ideales Anschreiben aussehen könnte. Du kannst dir sein Statement auch als Audio-File anhören. lesen und hören >>

Bewerbungsexperte Jürgen Hesse
Das gehört in den Lebenslauf

Er ist wie eine ausführliche Visitenkarte und möglicherweise der Schlüssel für die nächste Hürde im Bewerbungs­verfahren. Im Interview mit abi>> erzählt Bewerbungs­experte Jürgen Hesse, warum der Lebenslauf essenziell und seine Planung und Vorbereitung so wichtig sind. lesen >>

abi>> bewerbungsstudio
Lebenslauf


Bewerbungsexperte und Buchautor Dieter L. Schmich verrät, worauf es bei einem guten Lebenslauf wirklich ankommt, wie er aufgebaut sein sollte, was rein muss und was nicht. hier geht's zum podcast! >>
Petra Fröba, 23

Musterlebenslauf

Er ist das Herzstück jeder Bewerbung: der Lebenslauf. Dort machen Bewerber Angaben zu ihrer Person und stellen ihre Qualifikationen dar. Er sollte übersichtlich gestaltet sein und alle wesentlichen Informationen enthalten. Schließlich schenken Personalverantwortliche dem Lebenslauf besondere Aufmerksamkeit. lesen >>

abi>> bewerbungsstudio
Motivationsschreiben

Was es mit dem Motivationsschreiben auf sich hat, in welchen Fällen es sinnvoll ist und wann man besser darauf verzichtet, weiß Kerstin Meyer von Schwan-STABILO Cosmetics. hier geht's zum podcast! >>
Bewerbungsexperte Jürgen Hesse
Was ist die "dritte Seite"?

Sie gehört nicht zum klassischen Umfang einer Bewerbung, wird aber von vielen eingesetzt, um sich von der breiten Masse abzuheben: Die dritte Seite. Bewerbungsexperte Jürgen Hesse („Das große Hesse/Schrader-Bewerbungshandbuch“) erklärt, was genau dahinter steckt. lesen >

Auszubildende Desiree Stöber
Meine "dritte Seite"

Desiree Stöber musste für ihre Bewerbung als Kauffrau für Bürokommunikation bei der Deutschen Post ein Motivationsschreiben verfassen. Für abi>> berichtet sie von ihren Erfahrungen. lesen >>

Online-Bewerbung

Nie wieder den Geschmack von Briefmarken auf der Zunge: Wer sich online bewirbt, spart sich nicht nur den Gang zur Post. Was du dabei beachten musst, klären unsere FAQ. lesen >>
Personal Branding

Bewerbung mal anders: Vor allem in kreativen Arbeitsbereichen präsentieren sich manche Jobsuchende mit eigenen Videos, einer Präsenz im Web oder in sozialen Netzwerken. „Personal Branding“ kommt an – doch die Idee dahinter ist nicht neu. lesen>>

Zeugnisse

Zu jeder Bewerbung gehört mindestens ein Zeugnis, das ist schon fast eine Faustregel. Schließlich wollen potentielle Ausbildungsbetriebe oder Arbeitgeber wissen, auf wen sie sich einlassen. Abiturzeugnis, Praktikumsbescheinigung oder qualifiziertes Arbeitszeugnis – was gilt es dabei zu beachten? lesen>>

________________________________________________________________

DIE perfekte Bewerbung gibt es leider nicht.. 

das liegt immer im Auge des Betrachters, wer sie bekommt..
leider kann man niemand im Kopf hinein schauen ;-) 

Ich kann dir soviel verraten und Tipps geben: 

Es gibt mehrere Seiten und Vorlagen im Netz gibt.. Man kann sie zwar als HILFE benutzen, aber nicht BENUTZEN. 

Es kommt immer auf die Persönlichkeit und Individualität drauf an.. 
Die persönliche Handschrift.

DU bewirbst dich bei DIESER Firma
Daher schreibt man Bewerbungen immer auf dem Job und vor allem AUF DIE Firma bezogen.
Anschreiben bedeutet Anschreiben, weil DU DIESE Firma anschreibst um DICH zu bewerben.  nicht die anderen ;-)

Achte immer auf  die Homepage/Stellenausschreibung der Firma, wo du dich bewirbst. Wie ist sie formuliert und aufgebaut, welches Motto oder welche Firmenphilosophie hat sie? 

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz

Ausbildung ist nicht gleich Ausbildung: Wir verraten dir an dieser Stelle, welche unterschiedlichen Arten von Ausbildungen es neben der klassischen „dualen Ausbildung“ gibt, und wo du nach offenen Ausbildungsstellen recherchieren kannst.

Wenn du bereits ein Stellenangebot gefunden hast, worauf du dich bewerben möchtest, findest du hier Tipps und Tricks für deine perfekte Bewerbung – von der Recherche bis zur Nachbereitung.

Es ist viel Arbeit, aber es geht um deine Zukunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lisa,

Es gibt genügend Seiten und Informationen über dieses Thema. Auch kannst du deine Eltern, Freunde, Bekannte, Nachbarn, Verwandte, Lehrer usw.  fragen. Die kennen sich auch damit aus :-)

Wenn ihr das Thema in der Schule noch nicht hattet, wäre es jetzt die beste Möglichkeit deine(n) LehrerIn auf dieses Thema anzusprechen. 

Denn persönlich finde ich solche Dinge auch im Unterricht zu vermitteln. 

In der Schule lernt man viel und lernt trotzdem nichts- vor allem solche Sachen wie Ausbildung, Beruf, Bewerbung usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey wir haben das gerade in der Schule auf der Seite azubiyo gibt es tolle Tutorials dazu und auch falsche Bewerbungen also wie man es nicht machen sollte 



Hoffe könnte helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute schreibt man eher einen tabellarischen Bildungsgang - da gibt es praktisch nichts zu lernen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lernt man doch in der Schule...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?