Wie kann man Lehrer werden, ohne Lehramt studium?

9 Antworten

Auch an privaten Schulen werden gewisse anforderungen an die Lehrer gestellt, die teilweise auch in den Privatschulgesetzen der Bundesländer festgelegt sind.

Dem Grundsatz nach müssen die Ausbildungen den Lehramtsstudium vergleichbar sein. 

Ein einschlägiges fachwissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Magister) mit eine Pädagogischen befähigung ( z.B. berufbegleitendes Studium der Berufspädagogik) werden daher vorrausgesetzt. Bachelor reicht nicht aus, um Lehrer zu werden.

Zum Beispiel als Quereinsteiger. Aber die nehmen so gut wie immer nur Leute mit Masterabschluss. In NRW z.B. fehlen tausende Lehrer, denen wird wohl nichts anderes übrig bleiben. Nur, welcher Master-Ingenieur will schon zur Real- oder Hauptschule?

Gleiches gilt für Privatschulen und Internate. Aber die sind meist auch sehr wählerisch.

Sonst gibt es noch den Fachlehrer für Sonderpädagogik, da kommt man irgendwie im Pädagogikbereich ohne Studium dran. Ich kenn mich da nicht so genau aus.

Wenn Du irgendwas sehr gut kannst, z.B. Mathe, Physik, Latein etc. kannst Du dich auch als Nachhilfelehrer bei irgend so einem Institut bewerben. Muss ja vielleicht gar nicht mal schlecht sein, je nach persönlicher Situation.

Du kannst, u.a. siehe Berlin oder Brandenburg, auch ohne Lehramtstudium Lehrer werden, als Quereinsteiger.

Der tiefere Grund ist, dass pro Jahr in diesen Bundesländern nur 350 Studenten von den Unis kommen, es aber 3600 Lehrer braucht,
Bundesweit gilt das Gleiche, es werden 32.000 Lehrer gebraucht, aber nur 3600 werden ausgebildet, pro Jahr.

Die Länder haben schon alles versucht, Pensionäre zu reaktivieren, aus anderen Bundesländern Lehrer anzuwerben, es hilft nur alles nichts.


BWL Studium (Bachloer+Master) machen und dann fähig sein Lehrer zu sein?

Hallo,

ich besuche zurzeit die 12.Klasse eines Wirtschaftsgymnasiums. Ich werde zu 100% BWL oder Wirtschaftswissenschaften studieren. (Steht fest, da ich diesen Bereich liebe)

Meine Frage: Ich möchte nach meinem BWL/WiWi Studium, fähig sein an Schulen zu unterrichten.

!!!!Achtung!!!!: Ich weiß es gibt Lehramt Studiengänge (LAGym) , aber nein ich möchte, ganz normal BWL studieren, dass heißt mein Master of Arts bekommen, und dann fähig sein zu unterrichten.

Geht sowas, bitte hilft mir, muss es umbedingt wissen, ich will sogerne Lehrer werden aber dennoch nicht Master of Education machen, sondern allgemein BWL/WiWi studieren, wär auch kein Problem wenn ich dann noch irgendwie ein Kurs in Erziehungswissenschaften machen müsste.

Nochmal kurz zusammengefasst: Ich möchte mein Master of Arts (BWL/WiWi) machen, und dann in der Lage sein BWL/WiWi-Fächer zu unterrichten

--Ich bitte um ehrliche und sinnvolle Antworten, und keine Fragen warum,wieso,weshalb... etc.---

LG, Axxxs.Cxxxxxxxy

...zur Frage

Lehramt auf Italienisch und Englisch?

Dieses Jahr hab ich Matura (österreichisches Abitur) und bis jetzt hatte ich 4 Schuljahre lang 3 Wochenstunden Italienisch. Mein Traum wäre es, AHS Lehrer mit den Fächern Italienisch und Englisch zu werden, nur ich habe null Ahnung von Sachen Latein (man braucht ja soweit ich weiß das kleine Latinum) und wirklich viel Italienisch hab ich auch nicht gelernt (im Gegensatz zu manch anderen Schulen). Würde mir das Studium recht schwer fallen?

...zur Frage

Abi oder Fachhochschulreife besser für BWL Studium?

Welche vorteile hat man wenn man mit abitur im gegensatz zu Fachhochschulreife Bwl studiert und andersherum ?

Macht es sinn wenn man jetzt schon weis das man bwl studiern möchte Abitur zu machen , weil mit der fachhochschulreife hat man ja die selben möglichkeiten und lernt noch etwas über seinen Bereich?

Also: Lieber Abitur machen oder Fachhochschulreife (wirtschaft ) beides mit dem Ziel Bwl zu studieren

...zur Frage

Nach BWL Bachelor, Lehramt / Master of Education? Möglichkeiten?

Hallo, meine Frage besteht darin, ob es möglich ist, nach dem BWL Studium, irgendwie Berufsschulleher zu werden? Ich habe vorher ein Fachabitur gemacht, bin 24 Jahre alt und im letzten Semester der BWL (Schnitt 1,8). Achso und ich mache den Bachelor gerade an einer FH.

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?