Wie kann man Lederchaps rutschfest machen?

6 Antworten

Kennst du die Haftcremes oder Leder-Grip-Stick bzw. Anti-Rutsch-Stick.

Wird vor dem Reiten auf die Innenseite des Unterschenkels, auf Stiefel oder Chap, aufgetragen, evtl. sogar am Sattelblatt, k.A.

Wenn du jetzt spontan erstmal eine Lösung brauchst ist es auch schon sehr hilfreich eine gute Portion Sattelseife auf die Innenseite der Chaps zu tun (wenn du es noch auf den Sattel machst ist es noch besser)

das pflegt die Stiefel und sie sind etwas rutschfester🤗

(mach es bei meinen Stiefeln selber öfter)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Man sollte die Innenseite (also die Seite, die am Pferd ist), niemals fetten oder mit Schuhcreme polieren, sondern einfach nur mit Sattelseife reinigen.

Ich habe gebrauchte Lederchaps gekauft vor 4 oder 5 Jahren... Die sind immer noch rutschfest, ws machst Du denn damit ?

Du darfst sie nur abschütteln oder abbürsten, wenn die mal dreckig geworden sind, dann halten die Jaaaaaahre. (Solange, wie der Reißverschluß eben. )

Es gibt von effax einen Leder-Grip-Stick hab ich aber noch nicht ausprobiert.

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?