Wie kann man Lebensmittelmotten los werden?

3 Antworten

Vorratsschränke müssen regelmäßig ausgesaugt und mit Essigwasser ausgewischt werden.

Auch empfiehlt es sich Lebensmittel in verschließbaren Gefäßen wie Gläser oder Dosen aufzubewahren und möglichst kühl und trocken zu lagern.

Zur Bekämpfung von Lebensmittelmotten werden Insektenstrips, Insektensprays und spezielle Schlupfwespen angeboten.

Mehr Infos , siehe Link

http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-a-g/doerrobstmotte.html

http://www.schaedlinge-online.de/schaedlinge/vorratsschaedlinge/motten-allgemein/doerrobstmotte

 

Es gibt eine gute, biologische Alternative, die sich Schlupfwespen nennt.


Das sind winzig kleine Fliegen, die ihre Eier in die Mottenlarven legen, wodurch diese sterben. Somit werden keine neuen Motten geboren und sie sterben aus.

Sobald die Schlupfwespen keine Eier mehr finden, sterben diese auch.


Solche Schlupfwespen bekommt man im Internet.

1. Befallenes entsorgen, auch auf Verdacht sofort  verbrauchen . 

2. Schränke aussaugen, danach auswischen . 

3. lockfallen aufstellen . 

4. Bei Bedarf wiederholen . 

Was möchtest Du wissen?