Wie kann man kostenlos herausfinden, wer seine Vorfahren waren?

1 Antwort

indem man selbst forscht. also erstmal in der familie fragen, dokumente wie stammbücher suchen, oft stehen auch in alten bibeln familienstammbäume drin.

wenn man nciht weiter kommt, kann man sich dann an einwohnermeldeämter oder auch kirchenbücher wagen.

manchmal findet man im internet auch andere familienforscher die auch sich mit der familie beschäftigen oder auch nur dem ort oder region, wo man selbst sucht.

und wo im internet genau?

0
@KatyJane

es gbt genügend seiten, die man mit dem einfachen wort ahnenforschung findet, wo man infos bekommt. das gibt es aber auch scharzw schafe, wo die seite geld kostet

gibt einfach familienforschung und deinen heimatort ein oder halt den ort deiner vorfahren.

es kann aber sein, das noch keiner etwas zu deinen vorfahren ins internetgestellt hat

0
@KatyJane

Nehmen wir an, Dein Nachname wäre KatyJane, dann würdest Du nach
KatyJane ahnenforschung
suchen und nach
KatyJane ahnen
und nach
KatyJane vorfahren
KatyJane genealogie
KatyJane stammbaum
usw.

Dabei findest Du entweder gar nichts oder Du findest die Ergebnisse eines Ahnenforschers, der nur zufällig den gleichen Namen trägt wie Du oder aber Du hast Glück und findest jemanden, der schon nach einem Teil Deiner Vorfahren geforscht hat.

Wenn Du die Ergebnisse Deiner eigenen Ahnenforschung ins Internet stellst, ermöglichst Du wiederum anderen Ahnenforschern, die teilweise die gleichen Vorfahren haben wie Du, Dich zu finden und Kontakt zu Dir aufzunehmen.

0

Was möchtest Du wissen?