Wie kann man klüger werden und Frage, wie man aufs Gymnasium kommt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zu 1, 2, 6, 8: Das macht alles nicht dumm wenn man es in Massen macht. Zumal wird man nicht direkt dumm wenn man RTL schaut, sondern nur wenn man sich dessen zu sehr annimmt, sprich wenn du das alles glaubt was da kommt.

Zu 3: Jaein, es kann menschen geben die sprechen 10 Sprachen und sind dafür in den naturwissenschaftlichen Fächern schlecht.

Zu 4: Nein, da man auch Ruhe und Freizeit braucht.

Zu: 5 und 7, ja es regt die Konzentration und die Fantasy an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. nicht unbedingt, wenn du die schule nicht vernachlässigst
  2. das selbe wie bei 1.
  3. ein kluger Mensch muss nicht unbedingt alle fremdsprachen gut können, kann sie aber sicherlich schneller lernen.
  4. nein, so viel kann das Gehirn nicht verarbeiten
  5. sicher wird man dadurch nicht dümmer, in bestimmten unterrichtsfächern macht es bestimmt klüger ( Musik,...)
  6. nein, das sind vorurteile 7.es regt die Durchblutung an und das Gehirn bekommt somit mehr Sauerstoff aber es muss nicht klug machen
  7. auch nur ein vorurteil, aber du solltest auf eine gesunde Ernährung achten

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imous
08.10.2011, 16:11

gute Antwort. Aber was ist jetzt über Gymnasium? Was brauche ich dafür?

0

Und was ist jetzt über Gymnasium? Wie würde das Gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit den Fragen, sinkt selbst mein IQ - fremdschämen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vererbung macht dumm oder klug.

Was Du da geschrieben hast, sind Erscheinungsformen von Dumm- bzw.Klugheit (Privatfernsehen schauen = eher dämlich, Musikinstrument spielen = vermutlich nicht so sehr).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?