Wie kann man "Klackern" der Schuhe verhindern?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meist kommt sowas zustande, wenn die Absätze Hohlräume haben, (dann passiert das nämlich sehr oft auch bei Herrenschuhen mit Absätzen). Man kann darauf achten, dass man welche kauft, die eben keine Hohlräume haben, oder aus einem Material sind, was nicht ganz dicht ist - Holz, Kork, ähnliches... Zumindest ist das bisher meine eigene Erklärung für die Geräusche...

Dafür sollte der Laden natürlich auch entsprechende Fußböden haben und keine Teppiche oder andere Schallschlucker.

Gummiabsätze können als Dämpfer auch helfen, aber dann müssen sie schon ne gewisse Dicke aufweisen.

Kennst du so Sticker die auf der oberfläche einen stoff haben? klebt man meistens zwischen tisch und glasplatte oder so. kleb die mal unten dran (: ein versuch ist es wert (:

Jaaa das hab ich auch schon gemacht :D Allerdings haben die sich nach ner Zeit abgelöst und das Geklacker ging von vorne los :s

0

Das Geklappere macht mich auch verrückt, deshalb lasse ich mir vom Schuster immer Leder- oder Gummiabsätze draufkleben.

Und wie viel bezahlst du dafür?

0
@Baloin

Kommt auf die Größe an, so um die 7-10 Euro.

1

Mit ner dünnen Schicht Gummi besohlen lassen würd mir da spontan einfallen. Frag einfach nen Schuhmacher. Sollte net sehr teuer sein ;) Leder geht auch, ist aber sehr glatt dann..

Gummiabsätze (oder Teile davon) beim Schuhmacher drauf machen lassen.

Was möchtest Du wissen?