Wie kann man Kindern Selbstverletzungsnarben erklären?

8 Antworten

wie alt sind sie denn? wenn sie alt genug sind, also so ab 12 sag i jetzt mal, dann kannst du schon die wahrheit sagen. man hatte probleme u ist nicht damit zurecht gekommen. und sag noch, dass der fehler war, dass nicht darüber gesprochen wurde. du hast draus gelernt u wirst es nie mehr tun u es bringt auch nichts. die probleme werden dadurch nicht gelöst, es ist der falsche weg. so würde i es sagen. denke ich.wenn sie natürlich noch jünger sind, dann erzähl irgendwas

kommt auf das alter der kinder an... ich täte nur was erklären, wenn ein kind fragt.....

es gibt menschen, die können nicht mit gefühlen umgehen wie andere.... du z.b. weinst, wenn du dir weh tust oder wenn du dich getritten hast mit xyz und du deswegen traurig bist....... und es gibt menschen, die können nicht so weinen wie du oder ich, wenn sie kummer haben... dann brodelt das zwar in ihnen und dann tun die menschen sich selbst weh um etwas zu merken....

so in etwa

Hey Du ich hab' genau das gleiche Problem. Mich fragen auch Kinder zum Beispiel" Sind deine Narben echt ?" Dann Sag ich: Das ist eine Krankheit die ich habe das reicht den Kinder oft schon aus und sie fragen nicht weiter. Das ist meine Erfahrung.

Was möchtest Du wissen?